Anz von Schanz Reise-Newsletter
Keine Bilder? Online-Version anzeigen
Tour mit Schanz
Themenbild

Solidarität mit Griechenland – JETZT!


Lieber Gruppenplaner,

warum sollten Sie ausgerechnet jetzt mit Ihrer Gruppe nach Griechenland fahren? Ich möchte Ihnen dazu ein sehr persönliches Beispiel schildern.

Vorausgeschickt:
Ich möchte mir nicht vorstellen, was in Deutschland los wäre
  • bei 25% Arbeitslosigkeit
  • bei Jugendlichen sogar mehr als 50%
  • bei einem Rückgang der Wirtschaftsleistung von über 25%
  • und einer sehr wackeligen Perspektive für die Zukunft.
Ob unsere Demokratie das aushalten würde? Da hab ich doch arge Zweifel. Ich hoffe, wir müssen das in Deutschland nicht noch einmal testen. Wir brauchen keine 100 Jahre zurückzuschauen, um uns zu erinnern, was hier damals für ein fürchterliches Chaos aus einer Wirtschaftskrise entstanden ist.

Woran könnte es liegen, dass trotz aller Schwierigkeiten in Griechenland eine erstaunliche Ruhe, zumindest nach außen, in der Bevölkerung herrscht, obwohl das Chaos durchaus möglich wäre? Lassen Sie mich an Hand eines Beispiels erläutern, was meiner Meinung nach die Griechen bisher vor dem großen innenpolitischen Chaos bewahrt hat:

Mein Partner Anestis in Griechenland, der dort all unsere Gruppenreisen organisiert, ist mit einer bemerkenswerten Frau verheiratet - Eleni: Sie ist zierlich, kaum 160 cm groß, ist studierte Bauingenieurin und führt seit ca. 15 Jahren eine erfolgreiche, kleine Firma im Bereich Projektentwicklung von Immobilien. Sie führt sowohl Renovierungen als auch Neubau- Aufträge aus, und übernimmt in den Projekten jeweils die Bauleitung – sprich: Sie koordiniert die gesamten Gewerke der unterschiedlichen Handwerksbetriebe und sorgt für termingerechte Fertigstellung ebenso wie für die Einhaltung der veranschlagten Kosten. Und das als Frau in Griechenland!

In den letzten Jahren ist der Bausektor auf Grund der wirtschaftlichen Situation sehr stark zurückgegangen – und damit auch die Aufträge für Eleni, sodass sie auch bereit wäre Aufträge im Ausland anzunehmen. Für eine jahrelang erfolgreiche Frau keine leichte Situation. Trotzdem hat sie sich der Familie zuliebe entschieden, nicht wegzugehen.

Ihre Nichte, Ewi, hat im Ausland Architektur studiert, mit dem Ziel in die Firma ihrer Tante einzusteigen. Vor ca. 1 Jahr ist Ewi trotz der Situation in Griechenland in ihre Heimat zurückgekehrt – kann aber auf Grund der Baurezession weder bei ihrer Tante, und erst recht nicht woanders, in ihrem Berufsfeld arbeiten. Ihre Tante hat Ewi deshalb bei meinem Partner untergebracht – Ewi arbeitet jetzt, wenn auch für kleines Geld, im Tourismus. Und mein Partner hat auf Grund seiner Verwandtschaft – seine Eltern hatten einen Bauernhof, der heute von seinem Bruder geführt wird die Möglichkeit günstig Lebensmittel zu erhalten.

Warum ich diese Familiensituation so ausführlich geschildert habe? Weil sie typisch ist für das aktuelle Griechenland. Und wer von Ihnen aufmerksam zwischen den Zeilen mitgelesen hat, hat bereits erkannt, auf welchen soliden Säulen das aktuelle Griechenland auch heute noch steht, und deshalb nicht im Chaos versunken ist:
  1. Familie und
  2. Landbesitz
Eine solch umfassende Solidarität innerhalb der Familien federt viele schwierige Einzelfälle ab – ein enorm starkes Netz, das dafür sorgt, dass jeder ein Dach über dem Kopf hat und ausreichend zu essen.

Und wer keine Arbeit hat, kann innerhalb der Familie auf dem eigenen Land dafür sorgen, dass Obst und Gemüse, aber auch Fleisch aus eigener Produktion – und damit sehr preiswert – vorhanden ist. Und damit hat er/sie eine sinnvolle Aufgabe!

Sie würden meine Einschätzung der Situation gerne vor Ort hinterfragen? Wunderbar – dann fahren Sie am besten gleich mit Ihrer ganzen Gruppe hin. Wir zeigen Ihnen gerne vorab auf unserer InfoReise, was Sie alles an Programmpunkten in Ihre Gruppenreise einbauen können. Neben all den wunderschönen Sehenswürdigkeiten, der exzellenten und dabei sehr gesunden Küche, erhalten Sie über Begegnungen auch tiefen Einblick in das aktuelle Griechenland.

Eins ist sicher:
Wenn Sie mit Ihrer Gruppe hinfahren, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass unsere deutschen Steuergelder dort nicht im Schuldensumpf versinken. Sorgen Sie für Arbeit in Griechenland – der Tourismus macht in vielen Regionen mehr als 50% der Wirtschaftsleistung aus!

Schließen Sie sich unserer InfoReise an, erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge und Hintergründe des aktuellen Griechenlands. Und wandeln Sie auf den Spuren Paulus´ sowie der antiken Griechen.
Zeigen Sie Solidarität mit Griechenland, und kommen Sie nächstes Jahr mit Ihrer Gruppe ins schöne Hellas:
Reise-Bild

InfoReise | 09. – 16. Nov 2015 | nur € 495,-

GRIECHENLAND

Paulus + das klassische & aktuelle Griechenland

09. – 16. Nov 2015
nur € 495,-
  • Hin- u. Rückflug ab/bis Frankfurt
  • komplette Rundreise – 8 Tage/7 Nächte
  • Halbpension im ½ DZ (Frühst. & Abendessen im Hotel)
  • sämtliche Nebenkosten wie Eintritte, etc.
  • Begegnungen
Broschüre anzeigen »
Reise-Bild

InfoReise | 13. – 18. Okt 2015 | nur € 395,-

KRETA

Orthodoxe Begegnung an der Wiege Europas

13. – 18. Okt 2015
nur € 395,-
  • Hin- u. Rückflug ab/bis Frankfurt
  • komplette Rundreise – 6 Tage / 5 Nächte
  • Halbpension im ½ DZ (Frühst. & Abendessen im Hotel)
  • sämtliche Nebenkosten wie Eintritte, etc.
  • Begegnungen
Broschüre anzeigen »

Unser Vorteil für schnelle Entscheider:

Wenn Sie sich bis zum 28. Sep anmelden 

  • fährt Ihre Begleitung zum selben Preis,
  • oder wir erlassen Ihnen den EZ-Zuschlag.
Der Zeitpunkt des Buchungseingangs entscheidet. 
Plätze solange der Vorrat reicht.

Und Sie wissen ja:
Beim Zustandekommen einer eigenen Gruppenreise mit mind. 20 Teilnehmern innerhalb der nächsten 36 Monate erhalten Sie den Reisepreis für diese InfoReise von uns zurück.

Ich freue mich – wie immer – auf Ihre nächste Gruppen-Anfrage.

Ihr
Unterschrift
Joachim Anz
 

Wichtige Links: 
zu unseren aktuellen Themen & Terminen:

Über Tour mit Schanz:

Unser Produkt: Maßgeschneiderte Rund- und Studienreisen.
Unser Motto: Wir schaffen Erinnerungen!
Was unterscheidet uns?
  • Reise-Planung: Manufaktur – Alles nach Wunsch
  • Unterwegs: Begegnungen mit Menschen
  • Umsetzung: Sie sorgen für Teilnehmer – Wir kümmern uns um den Rest
Fragen? Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Tour mit Schanz
...und biblische Geschichte wird lebendig!

Talstraße 48 * D-72218 Wildberg
T: +49 (0) 7054 92 650
F: +49 (0) 7054 92 65 55
anz@tour-mit-schanz.de
www.tour-mit-schanz.de

Keine weiteren Nachrichten mehr von uns?
Aus dem Verteiler austragen