Copy
Dieser Newsletter informiert Sie über alle Projekte, Aktionen und Veranstaltungen des Bolivianischen Kinderhilfswerkes.
Hier können Sie diese E-Mail im Browser ansehen.

Newsletter // Dezember 2017


Liebe Leserinnen und Leser,

Die ersten Weihnachtsmärkte haben schon geöffnet, die Temperaturen hier bei uns in Deutschland fallen und bald steht es wieder an, das Fest der Liebe. Haben Sie schon alle Geschenke besorgt? Wenn nicht, vielleicht möchten Sie dieses Jahr den Kindern in Bolivien mit einer Spende eine Freude machen?
Was Sie damit bewirken können, das sehen Sie hier in diesem Newsletter: Unser Projekt CEMVA führte  2017 beispielsweise eine Bildungsaktion für die Mütter der Kinder durch. Sehen Sie das Video dazu weiter unten.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Wenn Sie Anregungen, Wünsche oder Probleme haben, schreiben Sie gerne eine E-Mail an info@bkhw.org.

Herzliche Grüße und eine besinnliche Vorweihnachtszeit

Ihr Team vom Bolivianischen Kinderhilfswerk

 

Spenden statt Geschenke

Derzeit füllen sich die Wunschzettel der deutschen Kinder mit Wünschen und bringen ihre Eltern damit in den alljährlichen Einkaufsstress. Bei aller Vorfreude auf die Geschenke lohnt es sich aber auch, die Zeit zu einer besinnlichen Vorweihnachtszeit zu machen – und vielleicht einmal mehr darüber nachzudenken, ob wir wirklich so viele Geschenke brauchen. Denn wichtig ist doch eigentlich die gemeinsame Zeit, die wir verbringen werden. Wir haben für Sie Ideen gesammelt, wie man abgesehen von einer klassischen Spende, die natürlich immer willkommen ist, zu Weihnachten einen kleinen Beitrag leisten kann: Lesen Sie hier mehr über Ideen zum weihnachtlichen Spendensammeln.
 

CEMVA: Die Förderung von Landfrauen

Das Projekt CEMVA in Sucre hat in einem spannenden Video dokumentiert, wie sie die Bildung der Landfrauen fördern. Sehen Sie sich das Video auf unserem Youtube-Kanal an.

360°-Reportagen-Tipp: Bolivien und der Kampf um die kleinen Herzen

Auf ARTE wurde vor einigen Tagen eine GEO-Reportage über das Kardiozentrum in La Paz, eines unserer unterstützten Projekte, ausgestrahlt. Sie haben sie verpasst? Macht nichts, denn hier können Sie sie noch bis zum 26. Dezember online anschauen.

Lesetipp: Kampf für legale Abtreibungen in Bolivien

Das Projekt Colectivo Rebeldía in Santa Cruz ist eines der Projekte, mit dem das BKHW zusammenarbeitet. In der letzten Ausgabe der Lateinamerika-Nachrichten war ein Interview mit Guadalupe Pérez von der NGO zu lesen, in dem sie über den Kampf um die Legalisierung von Abtreibungen in Bolivien berichtet. Exklusiv für unsere Newsletter-Empfänger haben wir von der Redaktion den Link zur Online-Lektüre bekommen – vielen Dank dafür!  Lesen Sie den Artikel hier.
 

Drei Monate in einem fremden Land

Unsere deutschen Freiwilligen sind nun die ersten Monate in Bolivien und berichten in ihren Blogs und dem ersten Zwischenbericht von ihren Erfahrungen.
 
Auch die bolivianischen Freiwilligen haben sich in Deutschland eingelebt: Lesen Sie hier einen Bericht unseres Freiwilligen Joel.

 

Bewerbungsphase für das weltwärts Süd-Nord-Programm

Die Bewerbungsphase für das Süd-Nord Programm hat begonnen. Auf der Homepage sind  die Stellenanzeige und das Auswahlverfahren zu finden, das Sie gerne an alle Interessenten, Freunde und Bekannte in Bolivien weiterleiten könnt. Hier kann man sich direkt bewerben. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, ist hier zu finden.
Die Bewerbungsfrist ist der 10.01.2018!
Wir wären sehr dankbar, wenn Sie uns helfen, das Programm in Bolivien bekannter zu machen.


Noch eine Geschenkidee!

Das Bolivien-Netz bringt jedes Jahr einen schönen Kalender mit Motiven aus ganz Bolivien heraus. Der Erlös kommt einer Pfadfindergruppe in Bolivien zugute. Sie können den Kalender hier bestellen.

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate!
Facebook
Facebook
www.bkhw.org
www.bkhw.org
So erreichen Sie uns:
Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V.
Hackstraße 76
70190 Stuttgart
Telefon: (0711) 894689-0
Email:    info@bkhw.org

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Tragen Sie sich hier aus.


Copyright © 2017 Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V., Alle Rechte vorbehalten.