Copy
Newsletter im Browser öffnen
Vier und Einizg Newsletter Jänner/Feber 2020

2020

Das neue Jahr – wie darf es sein? Noch jung? Noch hoffnungsfroh?
Oder schon endzeitstimmungsvoll, verwunschen und verschworen - wo selbst, wer auf die Butterseite fällt, den Fall verflucht, weil nicht die Butter zählt.
Doch wer deutet uns die Zahlen und die Zukunft? Wem will man glauben und wem doch lieber nicht?

Es steht uns frei, uns selbst vorauszudeuten - hier ein Versuch, nennt sich Orakelspruchgedicht:

Wär‘ 2020 ein Gericht, es würde munden, sicherlich. Ist doch die 2 viel besser als die 1, denn zusammen ist man weniger allein. Und dann die 0 - mit Sicherheit ein Ei - und auch von ihr gibt es gleich 2. Das heißt, dass jede 2 bekommt etwas vom Besten: für jede 2 das Gelbe von je einem Ei.  Zurück bleibt ein Geheimnis rund um‘s Weiß, von dem zum Glück nicht nur das Ei was weiß. Schlägt man es nämlich ganz beherzt, bekommt man allerfeinsten Schnee - ganz ohne den Tiroler Schneekanonenschmäh. Sanfte Revolte, ganz im Kleinen, und das Gelb vom Ei darf wieder auf Naturschnee scheinen.

Doch 2020 bleibt bescheiden, auch wenn es sich ganz hochaddiert, es bleibt die Summe von den 2en. Mehr als die 4 ist da nicht drin, für uns macht das gerade Sinn. Die 4 muss nicht alleine bleiben, man kann mit ihr doch „4 und Einzig“ schreiben.

Und kommen kann man natürlich auch, unsere Vorfreude ist schon da ☺

Daniela Weiss-Schletterer & Johannes Weiss

Vier Und Einzig - Feuilleton


Samstag, 18. Jänner 2020, 12.00-14.00 Uhr
Samstag, 1. Feber 2020, 12.00-14.00 Uhr 


WEST COAST SWING
Intensivkurs für Neugierige

Die neuen Intensivkurse bieten die Möglichkeit, mit den österreichischen Staatsmeistern Stella Maria Schletterer und Christopher Piffel an zwei Samstagen die Grundkentnisse des West Coast Swing zu erlernen. Der perfekte Einstieg in den coolsten aller Paartänze - auch für all jene, die gern mal aus der Reihe tanzen. Freie Musikwahl, Improvisation und Tanzfreude pur!


Sonntag, 19. Jänner 2020, 20.00 Uhr


SAITENKUNST
Innsbrucker Abendmusik
Mara Galassi & Flora Papadopoulos


Die beiden international renommierten Harfenistinnen Mara Galassi & Flora Papadopoulos präsentieren Werke des deutschen und italienischen Barocks, u.a. von Arcangelo Corelli, Sylvius Leopold Weiss und Johann Sebastian Bach. Zudem erweisen sie mit ihrem Konzertprogramm König David, dem Urbild aller Harfenspieler, ihre Reverenz, indem auch die im Barock sehr beliebte Davidsharfe zum Einsatz kommt.


Samstag, 1. Feber 2020, 19.30 Uhr


FILMFESTIVAL TakeOne
Früher war alles besser?

Einlass ab 18.30 Uhr


Organisiert von den Studierenden des Medienkollegs Innsbruck bietet das Kurzfilmfestival TakeOne sowohl ganz jungen, aufstrebenden Filmschaffenden als auch Profis die Chance, ihre filmischen Arbeiten einem interessierten Publikum zu präsentieren. Der oder die Siegreiche des Festivals erhält u.a. die Möglichkeit, den Siegerfilm in 3 verschiedenen Kinos in Innsbruck, Bozen und Trient zu zeigen. Für musikalische Unterhaltung sorgt die junge Kufsteiner Band „Sunny Side Up“ .

  • Eintritt:  7,– / Studenten € 5,– an der Abendkassa
  • Infos unter: www.takeone.at
Vier Und Einzig - Feuilleton


Donnerstag, 5. März 2020, 20.00 Uhr


Folksmich | Jeunesse


Im ihrem aktuellen Programm »Palermo« covern Christian Bakanic, Eddie Luis und Klemens Bittmann alias „folksmilch“ mit viel Charme und Humor Klassiker von der Ersten Allgemeinen Verunsicherung über Astor Piazzolla, Michael Jackson, Franz Lehár und Wolfgang Amadeus Mozart. Absolut kultverdächtig!

VierUndEinzig Facebook
VierUndEinzig YouTube
VierUndEinzig Webseite
VierUndEinzig Email
Copyright © 2020 Haus Vierundeinzig, All rights reserved.

Buslinie 504 und 502, Station Ferdinand‑Weyrer‑Straße / VIER UND EINZIG

Hier kann man die
Einstellungen zum Newsletter ändern
oder sich vom
Newsletter abmelden

Email Marketing Powered by Mailchimp