Copy
Dieser Newsletter bietet aktuelle Informationen
rund um die Lokale Agenda 21 Plus in Wien Favoriten.

Newsletter März 2014
der Agenda Favoriten

 

Liebe Agendainteressierte und NetzwerkpartnerInnen,

bei den ersten Gruppentreffen wurde bereits sehr angeregt diskutiert und Ziele für die gemeinsame Arbeit entwickelt. - Die Agendainitiativen freuen sich über regen Zulauf. Sie wollen sich auch aktiv am Geschehen in Ihrem Grätzel beteiligen?
Dazu laden wir Sie herzlich zu folgenden offenen Treffen der Agendainitiativen ein:

 

Treffen der Agendainitiativen Favoriten im März


Do. 6. März 2014, 18:00 Uhr - Agendainitiative "Verkehrskonzept Wienerberg-City"
In der "wbcity-lounge", Wienerberg City - Esplanade, Maria-Kuhn-Gasse 6/3, 1100 Wien


Do. 13. März 2014, 18:00 Uhr - Agendainitiative "Mobilität vom Hauptbahnhof bis zum Reumannplatz"
Im Agendabüro Favoriten, Bürgergasse 14, 1100 Wien

Mi. 19. März 2014, 18:00 Uhr - Agendainitiative "Freiraumgestaltung für (und mit) Mädchen in Innervaforiten"
Im Agendabüro Favoriten, Bürgergasse 14, 1100 Wien

Do. 20. März 2014, 17:00 Uhr (tba)  - Agendainitiative "Lebensmittelkooperative Food X"
Im Agendabüro Favoriten, Bürgergasse 14, 1100 Wien

Mi. 22. März 2014, 11:00 Uhr - Offenes Frühstück der Agendainitiative "Inter/Kultureller Dialog"
Im Agendabüro Favoriten, Bürgergasse 14, 1100 Wien
Wir laden alle interessierten Personen ein, eigene Köstlichkeiten mitzubringen, um gemeinsam die (Frühstücks-)Kulturen kennen zu lernen.


Mo. 24. März 2014, 18:00 Uhr - Agendainitiative "Spiel- und Freiräume für Kinder und Jugendliche" 
Im Agendabüro Favoriten, Bürgergasse 14, 1100 Wien


Mo. 31. März 2014, 18:00 Uhr - Agendainitiative "Verbesserung des Radverkehrs"
Im Agendabüro Favoriten, Bürgergasse 14, 1100 Wien


Mo. 07. April 2014, 18:00 Uhr - Agendainitiative "Permakultur-Gemeinschaftsgarten Favoriten"
Ort wird bekannt gegeben.

 

Rückblick: 
Gruppentreffen

Im Februar fanden viele interessante und anregende Treffen von Arbeitsgruppen statt, aus denen sich Agendainitiativen gebildet haben.
Die Ergebnisse und Protokolle der Gruppentreffen, Beschreibungen der Agendainitiativen sowie weitere Termine finden Sie hier.

Ein kurzer Überblick über unsere Agendainitiativen:


Inter/Kultureller Dialog
Die Agendainitiative möchte die Vielfalt und Vernetzung unter den Kulturen fördern sowie die positiven Seiten des Zusammenlebens verschiedener Bevölkerungsgruppen aufzeigen. Außerdem soll eine Vernetzung der Kulturschaffenden des 10. Bezirks stattfinden.


Radfahren in Favoriten
Radbegeisterte können sich hier mit ihren Ideen zu einer besseren Rad-Infrastruktur in Favoriten einbringen. Neben einem zusammenhängenden Radverkehrsnetz im 10. und Anbindungen an umliegende Bezirke, ist dieser Gruppe auch die Bewusstseinsbildung für das Radfahren wichtig.

Spiel- und Freiräume in Favoriten - Monte Laa
Neue Spiel- und Freiräume für Kinder und Jugendliche sind hier gefragt. Dabei sollen die Bedürfnisse aller Beteiligten beachtet werden. Auch das Potenzial bestehender Spiel- und Freiräume soll optimal genutzt werden.

Gemeinschaftsgarten/Permakulturgarten
Es soll ein Gemeinschaftsgarten entstehen, der nach den Prinzipien der Permakultur und mit den Vorgängen in der Natur arbeitet. Die vorrangigen Ziele sind die Selbstversorgung in der Stadt, die Verbesserung der Nahversorgung und die Schaffung eines Ortes der Erholung und des Miteinanders.

Verkehrskonzept Wienerberg-City
Ziel der Agendainitiative ist die Erarbeitung einer Diskussionsgrundlage für ein sinnvolles Mobilitätskonzept (Öffentlicher Verkehr, Verkehrsberuhigung,...), das die verschiedenen Interessen der BewohnerInnen der Wienerberg City berücksichtigt.

Freiraumgestaltung für (und mit) Mädchen in Innerfavoriten
Die Agendainitiative möchte die Wahrnehmung von Mädchen im öffentlichen Raum und die Gestaltung desselben durch Mädchen fördern. So kann das Selbstwertgefühl der Mädchen gesteigert und Gewaltprävention geleistet werden. 

Lebensmittelkooperative - "Food X"
Selbstbestimmter Lebensmittelkonsum und die Förderung regionaler und nachhaltiger Betriebe sind der "Food X" ein Anliegen. Aber auch das Kennenlernen neuer Menschen aus dem Bezirk und der persönliche Kontakt mit den LebensmittelproduzentInnen sind wichtiger Bestandteil der Idee hinter einer Foodcoop.  

10 seh'n

Menschen, Geschichten und Orte aus Favoriten
Jedes Monat wird ein/e neue/r BürgerIn, PolitikerIn aus Favoriten oder Mitglied des Agendateams mit einer Favoriten spezifischen Frage betraut - diesen Monat ist unser Gesicht aus Favoriten: 
Agenda Aktive und Mitglied der Lebensmittelkooperative "Food X"
Florentina Astleithner

Eine Zeitreise ins Jahr 2040: Was ist anders in Favoriten? Wo wird der Lieblingsplatz für Ihre Enkelkinder in Favoriten sein und weshalb?

"In einem einladenden, bunten Haus in der Favoritenstraße, das für alle offen ist. Dort ist auch die Lebensmittelkooperative stationiert, in der sich Menschen aus allen Alters- und Interessensgruppen und den unterschiedlichsten Zusammenhängen treffen, um regionale, biologische Produkte zu beziehen."
Agendabüro Favoriten: 

Bürgergasse 14, 1100 Wien

Öffnungszeiten: Di 15.00 bis 19.00 Uhr, Mi 10.00 bis 16.00 Uhr & nach Vereinbarung.

Tel: 01 90 59 59 50; Mo und Di 16-19 Uhr auch mehrsprachig: 01 90 59 59 59 1 (b/k/s), 01 90 59 59 59 2 (türkisch).

Fax: 01 90 59 59 59 9

E-Mail: info@agenda-favoriten.at

Web: www.agenda-favoriten.at