Copy
OEGDO-Aktuelles
Newsletter der Österreichischen Gesellschaft für Denkmal- und Ortsbildpflege
Nr. 97, Oktober 2019
Anzeige fehlerhaft?
Im Browser ansehen

ÖGDO-Aktuelles

Newsletter der Österreichischen Gesellschaft für Denkmal- und Ortsbildpflege

Reise

„Reisen wie zu Kaisers Zeiten“

Sonderpreis für ÖGDO-Mitglieder

Zugfahrt mit dem Majestic Imperator nach Opatija/Abbazia


Unsere geplante Reise mit dem nachgebauten Kaiserzug Majestic Imperator wird mit Zusteigstationen in Wr. Neustadt und Graz über die weltberühmte Semmeringstrecke in den ehemaligen k.k. Kurort Abbazia/Opatija führen.

An- und Abreise: Wien, Franz-Josefs-Bahnhof. Kulinarik und Unterhaltung im Zug (Sektempfang, serviertes Frühstück, Lunch, Kaffee, etc)
Unterbringung im Grandhotel MIRAMAR ****s

  • Anreise mit dem Kaiserzug
  • Kulinarik - und Musikprogramm im Zug (Sektempfang, reichhaltiges serviertes Frühstück, kalter Mittags-Lunch mit kroatischen Spezialitäten, nachmittags Kaffee und Kuchen). Sonstige Getränke exklusiv.
  • Sämtliche Transfers von und zum Bahnhof in Opatija
  • Gepäcktransport vom Bahnhof ins Hotelzimmer und wieder zum Bahnhof
  • 4 Übernachtungen inkl. Genießer-Halbpension in der gewählten Zimmerkategorie
  • Willkommensgruß am Zimmer
  • Geführter Stadtrundgang in Opatija
  • Vielfältiges Hotel-, Sport- und Ausflugsprogramm (tw. Aufpreis) während des Aufenthalts
  • Rückreise mit dem Kaiserzug (warmes Mittagessen, Kaffee und Kuchen, leichter Abendimbiss inkludiert - Getränke exklusiv)

Preis für ÖGDO Mitglieder:
pro Person im DZ ab Euro 1.611,-

Anmeldung unter:

daisy.vasko@gmail.com
 

Zeit: 10.–14.11.2019

Ankündigung

„Steine sprechen 154“

Das neue „Steine sprechen“ zum Thema Transformationen erscheint demnächst!

Aus dem Inhalt: Neuigkeiten, Transformationen - lassen Sie sich überraschen!
 

mehr Information >>
Heft kaufen >>

Publikation

Heft „Steine sprechen“ zum Download:

 

– Heft Nr. 153

zum Inhaltsverzeichnis

– Heft Nr. 152

zum Inhaltsverzeichnis

– Heft Nr. 151

zum Inhaltsverzeichnis

– Heft Nr. 149/150,

zum Inhaltsverzeichnis

– Heft Nr. 147/148

zum Inhaltsverzeichnis

Parlamentsgebäude, Tirana
Parlamentsgebäude, Tirana, 1910–1920, Wolfgang Köhler, Foto: A.Q.T.N – Arkiva Qendrore Teknike e Ndërtimit

Veranstaltung

„Albanien – Bauen im politischen Kontext der Jahrzehnte“

„Architektur im Ringturm“ holt Europas „terra incognita“ vor den Vorhang: Albanien. Im „unbekannten Land der Skipetaren“ stellt die Architektur eine relativ junge Kulturdisziplin dar. Seit dem Niedergang des kommunistischen Regimes steht die architektonische Entwicklung in Albanien ganz im Zeichen der Transition mit all ihren Erscheinungsformen. Die Ausstellung versammelt eine bemerkenswerte Auswahl an raren architektonischen Artefakten der vergangenen 100 Jahre aus ganz Albanien.
Quelle: AiRT

Zeit: bis 22.11.2019
Ort:
Ausstellungszentrum im Ringturm, Schottenring 30,
1010 Wien

Logo Denkmalgespräch am Donnerstag

Gespräch

„Denkmalgespräch am Donnerstag“

zu Gast: Peter Noever

Dr. Andreas Lehne spricht mit Peter Noever. Peter Noever ist ehemaliger künstlerischer Leiter und Geschäftsführer des MAK - österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. .

Zeit: 17.10.2019, 18.00–19.30
Ort:
Bundesdenkmalamt, Ahnensaal, Hofburg, Schweizerstiege 1010 Wien

In eigener Sache

„Ihr Inserat in Steine sprechen“

Inserieren Sie im nächsten Heft (Nr. 155) Frühjahr/Sommer 2020

Machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, in unserer Zeitschrift „Steine sprechen“ zu werben.
Ihre Anzeige wird dadurch einer breiten Zielgruppe zugänglich und in Fachkreisen gelesen, da „Steine sprechen“ auch in vielen Bibliotheken, Bauverwaltungen und Behörden aufliegt.
Neu: „Steine sprechen“ ist jetzt auch online lesbar. Ihr Inserat wird daher öfter gesehen.

Inserieren >>
Logo ÖGDO

Information für Mitglieder

„Mitgliedsbeitrag 2019“

 

Wie jedes Jahr erinnern wir daran, dass wir auf Ihre Spende bzw. Ihren Mitgliedsbeitrag angewiesen sind. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Mitgliedsbeitrag oder Ihre Spende für 2019 zu tätigen. Damit ermöglichen Sie unsere Arbeit.

Wir haben uns überlegt, auch auf die Möglichkeit eines Dauerauftrags hinzuweisen. Auch Spenden sind willkommen.

Herzlichst,
Ihr Team der ÖGDO

Ordentliches Mitglied   35,-
Förderer / Förderin     100,-
Stifter / Stifterin        1000,-

Österreichische Gesellschaft für Denkmal- und Ortsbildpflege
IBAN: AT 94 2011 1000 3026 2860
BIC: GIBAATWW  

Facebook
Website
Kontakt
Copyright © 2019 Österreichische Gesellschaft für Denkmal- und Ortsbildpflege, All rights reserved.


Ein Newsletter von Christoph Freyer

Wollen Sie etwas ändern?
Sie können hier Ihre Daten   aktualisieren oder sich auch von der Liste abmelden

Email Marketing Powered by Mailchimp