Copy

Das Coronavirus ist in HOPEs Projektländern angekommen.
Bitte Spenden Sie, um hier zu helfen.

 

<<Anrede (Liebe(r), Sehr geehrte(r), etc)>>

HOPE ruft auf zu Sonderspenden für die aufkommende Krise in HOPEs Projektländern (Afrika und Asien). 1,3 Milliarden Menschen sind in Indien in Zwangsquarantäne gesetzt worden. „Wir fürchten uns mehr vor dem Hunger als vor dem Coronavirus.“ meinte ein indischer Tagelöhner. Sie haben kleine Behausungen und große Familien. Sie haben keine Vorräte und keine Kühlschränke. Ihr Geld bekommen sie am Abend jeden Tages nach getaner Arbeit. Ein Sozialsystem gibt es nicht.
Die Kinderheime mussten geräumt werden und die Kinder wurden bei verschiedenen Familien untergebracht.  Wir unterstützen die Familien, die die Kinder aufgenommen haben.
Schutzmaßnahmen gegen das Virus gibt es kaum. Freunde von uns verteilen Mundschutzmasken, die preislich plötzlich von 20 auf 50 Rupien gestiegen sind.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mithelfen könnten, unseren Freunden unter die Arme zu greifen.


Liebe Grüße

Bob Hatton und das HOPE-Team

Hier können Sie spenden
Facebook
Twitter
Link
Website
Copyright © 2020 HOPE, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp