Copy
Diese E-Mail im Browser ansehen
Die nächsten zwei Wochen sind wir in der Sommerpause! Am 26.08.2020 bekommt Ihr dann wieder unser wöchentliches Briefing zu den aktuellen Themen aus der Digital Health Szene!
BRAINWAVE INSIGHTS

Aua - die Notwendigkeit des Umbruchs in der Gesundheitsbranche
 
Letzte Woche berichteten wir Euch vom Brandbrief der Kassenärzte an Gesundheitsminister Jens Spahn und von der Unzufriedenheit, welche die Digitalisierungspläne und Implementierungsfristen bei den Leistungserbringern auslösen. Nun reagierte Spahn mit einer Lockerung bzw. Übergangsfrist für die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU). Gute 10 Monate später soll die eAU und die Übermittlung der Daten an die Krankenkasse nun verpflichtend für Ärzte sein. Besorgt schauen wir auf die vielen weiteren Deadlines und mögliche Fristverschiebungen. Wir verstehen, dass es ohne Kompromisse nicht geht und gleichzeitig rückt eine umfassende digitale Infrastruktur im Gesundheitswesen wieder etwas weiter in die Ferne. 

Als Gesundheitsminister Jens Spahn im März 2018 das Amt antrat, war uns allen nicht klar, dass er das Gesundheitssystem - im Fast-Track - kräftig wachrütteln würde! Über 20 neue Gesetze in nur zwei Jahren - WOW!
 
Nun warum denn nur so viele Gesetze?
  • Weil unsere Gesetze aus einer Vor-Internet-Zeit stammen und nicht mehr zeitgemäß sind!
  • Weil wir Rezepte und Überweisungen noch auf Papier durch die Gegend tragen (im Banking heute unvorstellbar) und heute noch Menschen an tödlichen Wechselwirkungen sterben.
  • Weil bis vor einem Jahr das eRezept in Deutschland noch verboten war.
  • Weil wir den Begriff "digital" mit einer Chipkarte abdecken die nur mit einem Kartenlesegerät funktioniert.
  • Weil wir die ePA auf dem Smartphone brauchen (im Banking heute tägliches Brot).
  • Weil Ärzte für ein Fax eine höhrere Vergütung als für eine Email erhalten haben.
  • Weil der Patient heute keine Gewalt über seine Daten hat.
Über einzelne Initiativen und Details lässt sich sicherlich streiten aber wir finden: Jens Spahn und sein Team setzen das um, was längst überfällig ist und ja diese Veränderung schmerzt - aber wir müssen im Gesundheitswesen endlich im 21. Jahrhundert ankommen. Also Ärmel hoch und keine Zeit verschwenden! Wer mehr über Spahn und seine Pläne erfahren möchte, dem legen wir wärmstens die aktuelle Podcast-Folge der Visionäre der Gesundheit ans Herz (Link siehe unten).

Eure Luisa Wasilewski 
Digital Health Expert @Brainwave
PRESSESCHAU

Deutschland

Corona-Warn-App
Telekom und SAP bauen europäische Corona-Warn-Plattform. Mehr ~3 min

Digitale Dokumentation 
Nuance und Cerner erweitern ihre KI-Zusammenarbeit. Mehr ~3 min

Health Network
Dr. Dominik Pförringer im Interview zur MakeHealthDigital Plattform: „Wir sind die digitale Alternative zur guten alten Cocktailparty“. Mehr ~7 min

Digitale Apotheken
Optica und Pro AvO kooperieren, um Leistungserbringer an die digitale Bestellplattform Apora anzubinden. Mehr ~5 min

Digital Health Fonds
PKV-Millionen für ärztlichen Messenger-Dienst Siilo. Mehr ~2 min
 
 
International


Tech-Giganten
[EU] EU-Kommission meldet Bedenken gegen Fitbit-Übernahme durch Google an. Mehr ~3 min

[US] Die Kontaktverfolgungs-API von Google-Apple wurde mit neuen Entwicklungstools und länderübergreifender Interoperabilität aktualisiert. Mehr ~5 min

Telemedizin
[US] Die Nutzungszahlen von Teladoc steigen im zweiten Quartal um 200%. Mehr ~7 min

Gesundheits-App
[JP] SOMPO Himawari Life arbeitet mit dacadoo zusammen, um eine App für Health Engagement zu starten. Mehr ~3 min

Sport
[US] Die WNBA und die NBA kündigen Partnerschaften für digitale Gesundheit für die kommenden Saisons an. Mehr ~6 min

Gesundheits-Cloud
[US] Englische Regierung und IBM schließen Vereinbarung für öffentlichen Cloudzugang. Mehr ~3 min
REGULARIEN

Ministerium erlaubt Übergangsfristen für elektronische Arbeitsunfähigkeits­bescheinigung
Nach der scharfen Kritik an den Digitalisierungplänen des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) müssen Vertragsärzte die elektronische Arbeits­unfähigkeits­bescheinigung (eAU) erst ab dem 1. Oktober 2021 und nicht bereits zum 1. Januar 2021 ausstellen. Am Donnerstag hat das BMG den Forderungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung für die eAU zugestimmt. Mehr

Telematikinfrastruktur soll in wenigen Wochen auch für Vertragsärzte nutzbar sein
Die gematik kündigte an, dass die Konnektoren zur Kommunikation zwischen den Krankenversicherungen und den ärztlichen und zahnärztlichen Körperschaften fertig sind. Mehr

Erste Schritte für das elektronische Zahnbonusheft als Teil der ePA
Die KBV und KZBV schaffen die Grundlage für das elektronisches Zahnbonusheft indem sie das "medizinische Informationsobjekt (MIO) "zahnärztliches Bonusheft" festlegen. Medizinische Informationsobjekte dienen dazu, medizinische Daten nach einem festgelegten Format zu dokumentieren, beispielsweise standardisiert in einer elektronischen Patientenakte. Mehr
FINANZIERUNGSRUNDEN / M&A
International
 
     
Sema4



 
Digitale Plattform



 
$121M (Series C)



 
Plattform zur Verbesserung der Patientenergebnisse durch wissenschaftsgetriebene Diagnose, Behandlung und Prävention
Heal



 
Telemedizin



 
$100M (Series D)



 
Digitale Plattform, die es Patienten ermöglicht, physische Hausbesuche und Videosprechstunden zu vereinbaren
Eargo

 
Hörgeräte

 
$71M (Series E)

 
Eargo bietet neben Hörgeräten, auch virtuelle Analyse und Betreuung via App
Tempo


 
Fitness


 
$60M (Series B)


 
Das Fitness-orientierte Produkt analysiert Bewegungen des Nutzers mittels Sensortechnologie
Dialogue Technologies
 
Telemedizin

 
$43M (Series B)

 
Die digitale Plattform bietet Unternehmen virtuellen Zugang zu Gesundheitsdienstleistern
Lemonaid Health Telemedizin $33M (Series B) Lemonaid bietet virtuelle Behandlungen und die Lieferung von Medikamenten an
Siilo


 
Digitale Applikation


 
$11M (Series A)


 
Siilo ermöglicht Mitarbeitern im Gesundheitswesen den Austausch von Wissen und Forschungsfällen
M&A
 
     
Fernarzt

 
Telemedizin

 
Undisclosed

 
Marcol hat Fernarzt.com übernommen, das Patienten mit Partnerärzten verbindet
Healthgig

 
Recruiting

 
Undisclosed

 
Apploi hat Healthgig übernommen, die Berechtigungsnachweise im Gesundheitswesen verwalten
Hauptquellen: Deutsche Börse Venture Network, Finsmes
PICK OF THE WEEK

Visionäre der Gesundheit Podcast mit Jens Spahn 

In diesem Interview der Visionäre der Gesundheit spricht Host Inga Bergen mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn über den Alltag als Gesundheitsminister, die Digitalisierung des Gesundheitswesens und auch über die Rolle der Ärztinnen und Ärzte.

Hier geht es zum Podcast. Happy listening!
















© Visionäre der Gesundheit
Copyright © 2019 Brainwave Hub GmbH, All rights reserved.
Du erhältst diese E-Mail, weil Du Dich über unsere Website angemeldet hast.

Impressum
Brainwave Hub GmbH - Alt-Moabit 98 - Berlin 10559 - Deutschland
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 199716 B
Geschäftsführer: Fabian Pritzel
Du hast Fragen? Kontaktiere uns via hello@brainwave-hub.de
Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten und Darstellungen aller verlinkten Nachrichtenartikel und Seiten.

Füge uns Deinen Kontakten hinzu
Du willst ändern, wie Du diese E-Mails erhältst?
Du kannst Deine Präferenzen ändern oder Dich vom Newsletter abmelden.