Copy
Welcome to the German News: Die Woche in Cairns and everywhere else

Committee Update...

The club was transformed this last week into a Christmas Markets with beautiful decorations, which will stay in place now for Nikolaus and the Club Christmas party. If you can only manage to get to the club once a year, make it this week or next to really soak up the Christmas atmosphere. We have made a big effort after such a terrible year, to make our Club a place to come to experience the magic of Advent in Germany.

Der Club wurde letzte Woche in einen Weihnachtsmarkt mit wunderschönen Dekorationen verwandelt, der jetzt für Nikolaus und die Club-Weihnachtsfeier an Ort und Stelle bleibt. Wenn Sie es nur einmal im Jahr schaffen, in den Club zu kommen, schaffen Sie es diese oder die nächste Woche, um die Weihnachtsatmosphäre wirklich zu genießen. Wir haben uns nach einem so schrecklichen Jahr sehr bemüht, unseren Club zu einem Ort zu machen, an dem wir die Magie des Advents in Deutschland erleben können.

Our Christmas market goodies are also still for sale with 10% discount this week at the bar and online. There is a great range for you to choose from and all ready to take home and enjoy. You can also still beer for takeaways and pay your membership online. Bookings for this week's Nikolaus are essential and if you are bringing a child or two, make sure you also bring a $10 wrapped and named gift for them - and one for our Salvation Army donation. Reservations for Nikolaus and the Club Christmas Party can also be made in the shop. Entry is free and kids are welcome!

Unsere Weihnachtsmarkt-Goodies sind diese Woche auch noch mit 10% Rabatt an der Bar und online erhältlich. Sie können aus einer großen Auswahl wählen, die Sie mit nach Hause nehmen und genießen können. Sie können auch noch Bier zum Mitnehmen kaufen und Ihre Mitgliedschaft online bezahlen. Reservierungen für das Nikolaus dieser Woche sind unerlässlich. Wenn Sie ein oder zwei Kinder mitbringen, bringen Sie auch ein Geschenk im Wert von $10 mit - und eines für unsere Spende der Heilsarmee. Reservierungen für Nikolaus und die Club-Weihnachtsfeier können ebenfalls im Shop vorgenommen werden. Der Eintritt ist frei und Kinder sind willkommen!


After the club Christmas party on 11 Dec, we close for the school holidays. Our big re-opening is OZ-toberfest on the weekend after the Australia Day public holiday on Saturday 30 January. We will have live Oompah Band and there will be Pork Knuckle from the kitchen - always a favourite. For those that can't handle a whole PK, we have done the work for you and pulled pork to create a delicious meal. And of course, those tasty German Bratwurst sausages make an appearance too. Again, entry is free and the event is open to members and the public as well. You are able to book your table in the shop now.

Nach der Weihnachtsfeier des Clubs am 11. Dezember schließen wir für die Schulferien. Unsere große Wiedereröffnung ist das OZ-toberfest am Wochenende nach dem Feiertag des Australia Day am Samstag, den 30. Januar. Wir werden eine Live-Oompah-Band haben und es wird Schweinshaxen aus der Küche geben - immer ein Favorit. Für diejenigen, die nicht mit einer ganzen PK umgehen können, haben wir die Arbeit für Sie erledigt und Schweinefleisch vom Knochen getrennt, um eine köstliche Mahlzeit zu kreieren. Und natürlich tauchen auch diese leckeren deutschen Bratwurstwürste auf. Auch hier ist der Eintritt frei und die Veranstaltung steht Mitgliedern und das Volk der Stadt Cairns offen. Sie können Ihren Tisch jetzt im Shop reservieren

2021 is the club's 50th birthday year so we have already got a few surprises lined up for the re-opening to start a year of celebration. Make sure you have paid your membership and keep reading the newsletter for all the latest information about events and opportunities at the club.

2021 ist das 50. Geburtstagsjahr des Clubs, daher haben wir bereits einige Überraschungen für die Wiedereröffnung, um ein Jahr des Feierns zu beginnen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Mitgliedschaft bezahlt haben, und lesen Sie den Newsletter, um die neuesten Informationen zu Veranstaltungen und Angelegenheiten im Club zu erhalten.
 
 
Reservations by phone 0424 256 772
or online store: https://german-club-cairns.square.site/
 
 

 

Our Christmas Market is open again this Friday!

Friday night pick up and online.

Between now and our last event on 11 Dec, you can get all the German goodies you need (including chocolates, biscuits, beers, champagne) at the German Club Cairns every Friday.

But don't miss out! Shop online and you will be guaranteed your fun times in Germany.

https://german-club-cairns.square.site/

Well at least it will feel like Germany.



 

DER COUNTDOWN FÜR WEIHNACHTEN

Wann ist 1. Advent 2020? Infos zu Beginn und Bedeutung der Adventszeit

Wann ist der 1. Advent 2020? Dieser fällt immer auf einen Sonntag. Aber auf welchen? Hier finden Sie die wichtigsten Fakten rund um die Adventszeit.

  • Der 1. Advent fällt 2020 auf den 29. November.
  • Der 4. Advent fällt dieses Mal nicht auf Heiligabend.
  • Im folgenden erfahren Sie mehr über die Hintergründe der Adventszeit.

Die Adventszeit startet dieses Jahr am 1. Dezember. Die drei folgenden Sonntage sind die restlichen Adventssonntage. Der 4. Advent ist am 20. Dezember 2020.

Wann ist der 1. Advent in anderen Jahren?

Da die Weihnachtstage ein festes Datum haben, sich aber die Wochentage ändern, variiert der Beginn der Adventszeit Jahr für Jahr. Sie beginnt immer mit dem ersten Sonntag nach dem 26. November. Der 2. Advent folgt eine Woche später und schließlich endet die Adventszeit immer an Weihnachten, mit der Geburt Jesus Christus. Der 4. Advent ist damit nicht automatisch an Heiligabend.

Sie können jedoch auf den selben Tag fallen. Dieser Fall tritt ein, wenn der 1. Advent am 3. Dezember ist. Damit handelt es sich mit 22 Tagen um die kürzeste Adventszeit, die möglich ist. Die längste Adventszeit mit 28 Tagen kommt vor, wenn der 1. Advent auf den 27. November fällt. Für den Handel ist die länge der Adventszeit finanziell zu spüren. Die meisten Weihnachtsmärkte beginnen deshalb vor der Adventszeit und gehören für viele auch fest zur Adventszeit mit dazu. Auch wenn sie in Corona-Zeit wohl ausfallen werden.

Advent 2020: Die Bräuche zum Fest

Für viele gehören Traditionen und Bräuche fest zur Adventszeit, wie etwa die passende Weihnachtsdekoration. Vor allem weit verbreitet ist der heutige Adventskranz mit vier Kerzen, auf dem an jedem Adventssonntag ein weiteres Licht angezündet wird. Es soll das Licht symbolisieren, das Jesu in die Welt brachte. Ebenso darf natürlich der Weihnachtsbaum bei vielen nicht fehlen. Seit dem 18. und 19. Jahrhundert gehört er in den meisten europäischen Häusern fest dazu.   

Auch der geläufige Adventskalender bereitet mit seinen 24 Türchen auf Weihnachten vor und steht in den meisten Wohnungen. Es gibt ihn in den verschiedensten Varianten, wie etwa mit Bezug auf das Kirchenjahr. Dadurch kann seine Spanne vom 1. Advent bis Weihnachten oder bis Heilige Drei Könige reichen.

In der heutigen Zeit gehört für viele Menschen neben den Lichtern, Basteln und Weihnachtsmärkten aber auch das Schauen von Weihnachtsfilmen dazu. Jahr für Jahr laufen Klassiker wie „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, „Der kleine Lord“ und die „Sissi“-Filme zur Weihnachtszeit im Fernsehen.

Warum feiern wir eigentlich die Adventszeit?

 
Die vier Adventswochen sollen an die 4000 Jahre erinnern, in denen die Menschen nach dem Sündenfall im Paradies auf die Ankunft des Erlöser warten mussten. Nach der Übernahme gallischer Bräuche wurde die Adventszeit zu einer Buß- und Fastenzeit, die vom 11. November bis zum 6. Januar (Erscheinung des Herrn) ging. Heute bereitet die Adventszeit die Christenheit in erster Linie auf die Geburt Jesus vor. Der Begriff „Advent“ kommt dabei vom lateinischen Wort „adventus“ und bedeutet so viel wie „Ankunft“. Der 1. Advent ist außerdem der Beginn eines neuen katholischen und evangelischen Kirchenjahres.

8 Fakten über den Nikolaus

Einmal im Jahr feiern wir ein Fest im Namen eines in Bischofsornat gekleideten Mannes mit langem weißen Bart. Der 6. Dezember ist der Gedenktag des Heiligen Nikolaus, der leider oft auch den Krampus im Schlepptau hat. Aber woher kommt der Brauch, warum bekommen wir Süßigkeiten und Geschenke in unsere Schuhe gelegt und wieso ist der Krampus mit von der Partie? Wir verraten es euch.

„Zu den braven Kindern kommt der Nikolaus, die schlimmen besucht der Krampus.“ Das ist eines der liebsten Druckmittel vieler Eltern, um den eigenen Nachwuchs in der Vorweihnachtszeit ein wenig zurechtzuweisen. Was uns als Kinder fürchten ließ, dass wir als einzige ohne Schokolade ausgehen, können wir heute zum Glück gelassener betrachten. Im Folgenden präsentieren wir euch daher zehn spannende Fakten über den Nikolo.

Den Nikolaus gab es wirklich.

Der heilige Nikolaus ist gewiss einer der bekanntesten Heiligen der Ostkirchen und der lateinischen Kirche. Er wirkte im 4. Jahrhundert als Bischof von Myra in der Region Lykien in Kleinasien, welche damals Teil des römischen Reiches war und heute zur Türkei gehört. Der Name Nikolaus kommt übrigens aus dem Griechischen und bedeutet Sieg(reich)er des Volkes.

Der heilige Nikolaus wurde bereits mit 19 Jahren Priester.

Die Karriere von Nikolaus in der Kirche begann besonders früh, da er schon im zarten Alter von 19 Jahren von seinem Onkel, der zur damaligen Zeit Bischof von Myra war, zum Priester geweiht wurde. Bloß wenig später war er dann Abt des Klosters Sion nahe Myra. Als sein Onkel starb, ging Nikolaus auf Pilgerreise und wurde anschließend selbst zum Bischof geweiht.

Warum kommt der Nikolo gerade am 6. Dezember?

Wir erinnern uns am 6. Dezember an den Heiligen Nikolaus, weil das sein Todestag ist. Er starb um das Jahr 350 und wurde in einem alten römischen Sarkophag in seiner Bischofskirche beigesetzt. Ob er wirklich genau am 6. Dezember starb, wissen wir nicht, doch dieser Tag ist mittlerweile ein von allen christlichen Bekenntnissen akzeptierter Festtag.

Den ersten Schoko-Nikolaus gab es ungefähr 1820.

Wow, schon seit fast 200 Jahren versüßt der Nikolaus also schon unsere Gaumen. Anfangs waren die Schoko-Nikolos anscheinend nicht hohl, sondern aus massiver Schokolade.
 

Woher der Brauch der mit Geschenken gefüllten Stiefel kommt:

Um den Nikolaus gibt es ja so einige Legenden. Beispielsweise wird erzählt, dass er mehrere junge Frauen davor bewahrte, anschaffen gehen zu müssen, indem er ihnen Geldgeschenke in Form von goldenen Kugeln durchs Fenster ins Haus warf. Somit war die Familie in der Lage, die hohe Mitgift für die Hochzeiten zu bezahlen, ohne dass die Frauen von ihren Vätern prostituiert wurden. Daher gilt der Heiligen Nikolaus heute unter anderem als Schutzpatron der Prostituierten. Zuerst wurden den Kindern am Nikolo-Tag also Geschenke zugeworfen, wie den Frauen die Goldstücke. Weil das anscheinend zu unfairer Verteilung führte, übergab man die Geschenke bald in Behältern. Und weil Otto Normalverbraucher und Anna Normalverbraucherin im Mittelalter selten überflüssiges Tuppergeschirr besaßen, kam die Idee auf, die Schuhe oder Socken der Kinder zu befüllen. Und weil die Eltern die Gunst der Stunde erkannten, erklärten sie ihren Sprösslingen auch gleich, dass saubere Schuhe eher und üppiger befüllt würden als dreckige.


 

Der böse Begleiter des Nikolaus’…

… ist der Krampus. Der Name leitet sich vom mittelhochdeutschen Wort Krampen ab, das „Kralle“ bedeutet oder auch etwas Lebloses oder Verdorrtes bezeichnet. Während der Nikolaus als Himmelsbote auftritt, stellt der Krampus zur Wahrung des Gleichgewichts den Vertreter der Hölle dar. Wenn der Nikolaus zu Familien nach Hause kommt, so liest er traditionell in seinem Buch nach, ob die Kinder denn brav waren oder nicht. Die artigen Kids bekommen Süßes und kleine Gaben und den unartigen wird mit der Rute des Krampus gedroht.


 

Das Wetter am Nikolaus-Tag ist entscheidend.

Eine in Deutschland weit verbreitete, alte Bauernregel besagt: „Regnet es an Nikolaus, wird der Winter streng, ein Graus. Trockner St. Nikolaus, milder Winter rund ums Haus.“

 

Nikolaus oder Weihnachtsmann?

Tatsächlich ist es so, dass der Weihnachtsmann dem Nikolaus nachempfunden wurde und somit quasi eine Erfindung der modernen Zeit ist. Obwohl sich die Darstellungen mittlerweile ein bisschen vermischt haben, sind Nikolo und Weihnachtsmann nicht dasselbe, da der Nikolaus ein Bischofsgewand trägt und der Weihnachtsmann einen roten, mit Pelz besetzten Mantel.

 
 
Memberships can now be paid for 2020


 

Now it's time to sort out 2021 Membership

We have almost had enough 2020 so let's get set up for 2021.

General memberships will remain at $15 for the 2021 calendar year and seniors will remain at $11 for the year.

People wishing to renew their 2020 membership can do it in combination with their new 2021 for $5 General and $4 senior extra.

Please pay at the bar.

Benefits of membership include:
* Loyalty points for purchase
* Member Xmas party in December: FREE Christmas treats
* a warm glow.

THIS WEEK! Nikolaus 

Nikolaus visits this Friday night 4th December and if you are in his good books then you never know what will happen.

You can now book online at our shop German Club online shop
 

Kids party
4-6pm


In 2020 we will be doing our Salvation Army Christmas present collection. Bring a gift for someone less fortunate and leave it on the gift table and we will donate them to the Salvos after our Christmas Party.

DIE 15 BESTEN WEIHNACHTSREZEPTE ZUM 1. ADVENT

Weihnachtskekse backen zum 1. Advent – das sind die besten Pläne für das Wochenende. Es ist soweit und der 1. Advent steht vor der Tür. Das bedeutet das große Backen beginnt pünktlich mit dem Einbruch der Kälte. Genau diese hat noch gefehlt und es fühlt sich toll an, wenn morgens alles gefroren ist und man sich in der Küche an das Kekse backen macht.

Christmas Market

It was all fun and games at the German Club this week.

10 best German Cakes for Advent

Christmas is BIG in Germany because it is celebrated in a special way. A way that is different from all countries in the world. Germany is true to its traditions, and this is reflecting in its culture, the crafts and the food.

When it comes to unique Christmas dishes, cookies, chocolates, pastries, drinks and cakes, Germany is the Number one.
 

 

1. German Black Forest Cake

The queen of all cakes is the Black Forest Cake, and it is the most popular cake internationally. There are many variations but the original comes from the Black Forest and contains the regional Kirschschnaps (Kirschwasser).

Go to the RECIPE


2. German Poppyseed Strudel

The German Poppyseed Strudel is a traditional cake that originated hundreds of years ago in the Bohemian and Austrian cuisine. 

GO TO THE RECIPE


3. German Classic Cheese Cake

There’s not much to say about this cake. It’s the German cake of the nation, and it was part of every Christmas during a typical childhood in Germany. This classic cake can be made from scratch or use the convenient Dr Oetker Cheese Cake Baking mix.

GO TO THE RECIPE


4. German Linzer Cake

Classic German cake that is a must bake for Christmas. Sweet memories are connected with this cake. It needs to sit for a while at a cool place before it will be served.


GO TO THE RECIPE


5. Mandarine Orange Schmandkuchen (with Sour cream)

Delicious and festive creamy cake with mandarine oranges and sour cream that will make a great dessert after a holiday meal. The original German recipe is using Schmand, that’s why it is also called “Schmandkuchen”. Schmand is comparable to sour cream.

GO TO THE RECIPE


6. German Chocolate Cake

This chocolate cake is not what it is believed to be the German Chocolate cake in Australia (and it's no mudcake). It’s a buttery and creamy cake, layered and filled. Great cake for the Christmas visitors!

GO TO THE RECIPE


7. German Profiteroles, Cream Puffs or Windbeutel.

They can be purchased here frozen but it’s not the same taste. The profiteroles taste the best when made from scratch.

GO TO THE RECIPE


8. Creamy Cherry Biscuit Roll

You and your friends and family will love this German cherry roll. Consists of a light and dark dough and sour cherries. Just irresistible and delightful.

GO TO THE RECIPE


9. Original German Butter Stollen

There is no Christmas without the Stollen in Germany. It is traditional like the Christmas tree. We have an authentic recipe for this delicious cake.

GO TO THE RECIPE


10. Classic German Marble Cake

This cake is great for any occasion. Typically served on Christmas afternoons for the family Kaffee and Kuchen time but always a favourite.

GO TO THE RECIPE

 

 

Kitchen update


 we are doing Schnitzel as a special treat!
 


 



 

1. ADVENT

UNTERE ALTSTADT BERN

SONNTAG, 29.11.2020, 11 - 17 UHR

Dieses Jahr ist alles etwas anders. Im Unterschied zu den Vorjahren, werden am diesjährigen 1. Advent nicht alle Geschäfte geöffnet sein. Um sicherzustellen, dass Ihr Lieblingsladen am 1. Advent auch wirklich für Sie da ist, konsultieren Sie bitte die Website des Geschäftes. Wir wünschen Ihnen trotz der aktuellen Situation eine besinnliche und schöne Vorweihnachtszeit. 
Das Event am 1. Adventssonntag

Am ersten Adventssonntag laden die Geschäfte der unteren Altstadt traditionellerweise zu einem besonderen Anlass; als Einstimmung auf die hektische Adventszeit nehmen sie sich die Zeit, ihre Werkstätten, Ateliers, Geschäfte und Restaurants in der malerischen Altstadt in ihrer ganzen Vielfalt und Besonderheit zu öffnen.



https://www.erster-advent-bern.ch/laeden-geschaefte

STILL on tap this week...

four down... two to go!

Coming events

 
Date Day Event
11. Dezember Freitag Weihnachtsparty
(FREE German Christmas treats!)
   


Get your tickets now for the Nikolaus and the Club Christmas Party at our online store. They are free.
 
* A BIG Danke Schön to our members for another great year with a FREE party celebrating 2020.
SPECIAL prices at the bar and FREE German Christmas treats

Tickets essential:
https://german-club-cairns.square.site/ 
 

And we are re-opening in 2021 for our 50th year with a bang!

 
https://www.facebook.com/germanclubcairns/
Website
Email
Instagram
Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.


The German Club Cairns
Winkworth Str. 57 Bungalow






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
German Club Cairns · 57 Winkworth St · Bungalow, QLD 4870 · Australia

Email Marketing Powered by Mailchimp