Copy
Wird der Newsletter nicht korrekt dargestellt?
In Ihrem Browser anssehen

Video-Tipp: Heizen
mit Hackschnitzel

Die Hackgutheizung gehört zu den günstigsten Möglichkeiten, mit Holz zu heizen. Ideal also für Gebäude mit großem Wärmebedarf. Voraussetzung ist, dass man ausreichend Platz zur Lagerung der Hackschnitzel hat.
Mehr erfahren

"Wenn, dann gleich etwas Vernüftiges!"

Ernst Jakel entschied sich im Zug einer Heizungsmodernisierung für Wärme aus Holz statt aus Öl – und senkte so seine Heizkosten um die Hälfte. Seine Erfahrungen erzählt er im Interview. Mehr erfahren

Brennstoff-Kauf: Auf Qualität achten

Der Sommer steht vor der Tür. Die heizungsfreie Zeit nutzen viele, um günstig Brennstoff einzukaufen. Lesen Sie, worauf es dabei ankommt.
Mehr erfahren

Wirksamer Klimaschutz

Neue Einblicke zum Thema Klimawandel bot kürzlich eine Tagung des Österreichischen Biomasse-Verbandes. Hochkarätige Experten beleuchteten den Klimawandel aus verschiedenen Blickwinkeln und stellten den gut 150 Teilnehmenden wirksame Gegenmaßnahmen vor.
Mehr erfahren

Biomasse beliebteste Energiequelle

Biomasse hat ihren deutlichen Vorsprung als Österreichs beliebteste Energiequelle für die Beheizung von Wohnräumen weiter ausbauen können. Nach den Daten der Statistik Austria stieg der energetische Endverbrauch an Brennholz, Hackschnitzeln, Pellets und Holzbriketts zwischen den Jahren 2009 und 2013 um über 5 % auf 64 Petajoule (PJ). Berücksichtigt man den Anteil von Bio-Fernwärme am Fernwärmeeinsatz, erhöht sich der Verbrauch sogar um weitere 11 PJ auf 75 PJ. Heizöl – vor zehn Jahren noch bedeutendster Energieträger für Raumheizungen – fiel im Vergleich mit 45 PJ sogar hinter Erdgas (46 PJ) auf Rang drei zurück.

 
www.wärmeausholz.at

Gute Wärme wächst nach.


Die Energiewende ist ohne klimaneutrale Wärme aus Holz unvorstellbar. Denn einen Gutteil der Energie, die wir verbrauchen, benötigen wir zum Heizen.

Mehr erfahren
 

Gute Wärme ist CO2-neutral.


Wärme aus Holz klimaneutral und umweltfreundlich. Denn Holz speichert im Laufe seines Wachstums genauso viel CO2 wie es später beim Verbrennen wieder abgibt.

Mehr erfahren
 

Gute Wärme ist erneuerbar.


Wärme aus Holz kann uns nicht ausgehen. Denn Holz wächst immer wieder nach – als erneuerbarer Brennstoff direkt aus der eigenen Region.

Mehr erfahren
 
Copyright © 2014 Österreichischer Biomasse-Verband, Alle Rechte vorbehalten.
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich auf der Webseite www.wärmeausholz.at dafür angemeldet haben.

Newsletter abbestellen    Einstellungen ändern 

Like Ein Holzheizer im Interview – Tipps zum Brennstoffkauf – aktueller Video-Tipp on Facebook Google Plus One Button share on Twitter

Email Marketing Powered by Mailchimp