Copy
Sauwald-Pramtal Newsletter
View this email in your browser
Share
Forward to Friend

In diesem Newsletter:

LEADER: weitere Projekte genehmigt


Europa zu Gast im Sauwald-Pramtal: ERP 2015 in Schärding

Montagsakademie geht auch 2016 weiter


Veranstaltungen / Termine

Frohe Weihnachten und ein schönes Jahr 2016

Wir vom LEADER Büro sowie der Obmann und der gesamte Vorstand bedanken sich bei allen die uns im vergangenen Jahr unterstützt und begleitet haben. Wir freuen uns auch im neuen Jahr 2016 auf viele gemeinsame und erfolgreiche Projekte und eine konstruktive Zusammenarbeit.

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!


 

LEADER: weitere Projekte genehmigt

Regionales Auswahlgremium beurteilt drei eingereichte Projekte positiv

In der Sitzung vom 03.12.15 wurden vom regionalen Auswahlgremium drei Projekte zur Förderung empfohlen:
  • Regionsweites Kinderbetreuungsnetzwerk: Die Gemeinden der Region bilden Netzwerke um gemeindeübergreifende Kinderbetreuung in allen Altersstufen leichter und effizienter zu ermöglichen und so mehr und umfassendere Kinderbetreuungsangebote für die Familien zu erreichen. Start im Jänner 2016.
  • Heldinnen für immer: Ein Filmprojekt in der Laiendarsteller, vor allem SchülerInnen in verschiedenen Episoden in unterschiedlichen Epochen eine besonders heldenhafte Geschichte spielen. Unter der Leitung eines namhaften Regisseurs sollen die SchülerInnen aktiv in die Erarbeitung der Geschichten eingebunden um wichtige Teile der Geschichte der Region intensiv kennenzulernen. Sauwald-Pramtal ist als eine von 4 Regionen in Oberösterreich an diesem Kooperationsprojekt beteiligt. Start ist im Frühjahr 2016.
  • Kleinprojekt zur Bewusstseinsbildung über Möglichkeiten der Steigerung der Wertschöpfung aus regionalem Holz: Der Name ist Programm, Ziel ist das Zusammenbringen der Akteure entlang der Wertschöpfungskette. Bewusstsein für die Möglichkeiten rund um regionale Holzgewinnung und Verarbeitung soll anhand von Vorträgen, Exkursionen, Best-Practice Beispielen und Vernetzung geschaffen werden.

Alle Projekte erreichten nach Projektvorstellung durch die Projektwerber und anschließender Diskussion im Gremium hohe Punktzahlen und konnten so die inhaltliche Projektauswahl positiv absolvieren.

Weitere Projektkonzepte befinden sich derzeit in Vorbereitungen und gemeinsamen Gesprächen.
Infos zu Anforderungen an LEADER Projekte und den Ablauf der Projektauswahl finden Sie hier: www.sauwald-pramtal.at

Falls auch Sie ein LEADER-Projekt entwickeln und umsetzen möchten, setzen Sie sich bitte mit dem Büro des Regionsverbandes Sauwald-Pramtal in Verbindung:

Johannes Karrer
07766 / 20555-10,
0676 / 3589 803 oder via office@sauwald-pramtal.at


 

Europa zu Gast im Sauwald-Pramtal: ERP 2015 in Schärding


All Europe shall live! – Ganz Europa soll leben!

Unter diesem Motto trafen sich von 4. bis 7. November 240 internationale Delegierte aus 40 Ländern in Schärding.

Zu diesem „Europäischen Parlament des ländlichen Raums“ wurden aus den einzelnen Ländern die jeweils wichtigsten Anforderungen und Bedürfnisse der Bevölkerung im ländlichen Raum gesammelt und in Schärding diskutiert. Die nationalen Kampagnen in diesen 40 Ländern haben tausende Menschen in den ländlichen Gebieten Europas motiviert mitzuarbeiten.

Das Ergebnis nach vielen Sitzungen und Diskussionen in den einzelnen Arbeitsgruppen ist ein ehrgeiziges „Manifest für den ländlichen Raum in Europa“.

Im Zuge der Veranstaltung wurden auch viele positive Beispiele für die Entwicklung und den Ideenreichtum am Land im Rahmen von Exkursionen in die umliegenden Regionen und ganz Oberösterreich und Tschechien gezeigt. Die Teilnehmer waren durchwegs begeistert von den innovativen Projekten und den couragierten Umsetzern.

Wichtiges Ziel des internationalen Treffens war der Austausch und das Kontakte knüpfen untereinander und das Lernen über neue Ideen und Projekte.

Schärding und die gesamte Region haben sich von der besten Seite gezeigt – nicht nur das Wetter war hervorragend – auch die gesamte Organisation und Ablauf wurden von den Teilnehmern gelobt.
Mit dieser positiven Werbung und der direkt erzielten Wertschöpfung war das „Europäische Parlament des ländlichen Raums“ für Schärding und die Region Sauwald-Pramtal ein voller Erfolg!

Weitere Infos und Bilder unter www.sauwald-pramtal.at

Kopfkino-die Filmmanufaktur hat gemeinsam mit Schülern der HAK Schärding ein Video zum ERP produziert: https://vimeo.com/145254644




Montagsakademie geht auch 2016 weiter

Nach dem erfolgreichen Start der Montagsakademie im Herbst 2015 startet die Montagsakademie ab MO, 11. Jänner 2016 ab 19h wieder in St. Ägidi und Schärding.

Das Kooperationsprojekt in der Region Innviertel-Hausruck bietet seit Herbst 2015 allgemein verständliche Vorträge aus der Welt der Wissenschaft zum Thema

„Wie frei ist unser Wille?“

Im Techno-Z Schärding sowie in der Neuen Mittelschule St. Ägidi wird die Montagsakademie der Universität Graz live per Internet mittels Videokonferenz übertragen:

Namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt geben dabei spannende Einblicke in ihre Forschungsgebiete. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit Fragen an die Vortragenden zu stellen.

Nächster Termin: Montag, 11. Jänner ab 19 Uhr

Liebeswahl oder Liebesbestimmung? Goethes „Wahlverwandtschaften“ und ihre Fortschreibung in der Gegenwartsliteratur

Ao.Univ.-Prof. Dr. Günter Höfler, Institut für Germanistik, Universität Graz

WO:
Technologie- und Gründerzentrum Schärding, Kenzianweg 8, Seminarraum 1
Neue Mittelschule St. Ägidi, 4725 Sankt Aegidi 62

WANN: Montags um 19 Uhr | 12 x im Studienjahr

Kostenfrei zugänglich für alle Interessierte

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Das genaue Programm mit allen Terminen und Themen ist hier zu finden: Programm Montagsakademie Sauwald-Pramtal


 

Veranstaltungen / Termine

 
Tipp für die Weihnachtsferien: Ritter-Ausstellung
„Von edlen Rittern und sanften Burgfräulein“ mit Ritterburgen – und spielen
27. Dez., 2. – 6. Jänner 10 – 17 Uhr
Lignorama Riedau
Mühlgasse 92, A-4752 Riedau

In die Welt der Burgen, der Ritter und Burgfräulein entführt die Ritter-Ausstellung im Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA in Riedau. In den Weihnachtsferien gibt es zusätzliche geöffnete Tage: Am 27. Dez. und von 2. bis einschl. 6. Jänner ist die ganze Familie eingeladen, sich im Lanzenturnier hoch zu Pferde zu versuchen, Münzen zu prägen, im Skriptorium schreibend die Gänsefeder zu schwingen oder ein Rosettenfenster zu gestalten. Junge Besucher können in die Gewandungen von Burgfräulein, Mägden, Knappen und Rittern schlüpfen oder in der Holzritterburgen-Station selbst Burgherr/in werden.
Rekonstruktionen zeigen standesgemäße Kleider einer Edeldame und die stilvolle Rüstung und Bewaffnung eines Ritters. Wie Burgen in unserer Gegend ausgesehen haben, veranschaulichen detailgetreue Nachbauten.

 
Die Schau ist noch bis 31. Jänner 2016 jeweils Freitag bis Sonntag und nach Vereinbarung zu sehen. Zusätzliche Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien: 2.-6. Jänner 10 bis 17 Uhr (Feiertagsregelung siehe www.lignorama.com, nicht am 25., 26. Dez. + 1. Jän.).

 
 
Galas zu Silvester 2015 um 17 und um 20 Uhr im Kubinsaal -- 
mit der Festival Sinfonietta Linz schwungvoll ins Schärdinger Jubiläumsjahr 2016

Leitung und Violine: Lui Chan (Konzertmeister des Brucknerorchesters Linz)
Sopran:  Xin Wang
 
Karten ab Montag, dem 16. November, im Büro des Kulturvereins
je nach Kategorie 30.- € bis 40.- €
Das Büro ist geöffnet Mo., Mi. und Fr. von 9 bis 12 Uhr,
Schlossgasse 7, 4780 Schärding
info@kulturverein-schaerding.at
0043 (0) 7712 29011
Ideale Weihnachtsgeschenke: Karten für die Silvestergalas!!!

 


Pramtaler Sommeroperette 2016 - Karten als Weihnachtsgeschenk!

Die Pramtaler Sommeroperette im Schloß Zell an der Pram bietet auch 2016 wieder ein kulturelles Glanzlicht in der Region. Mit der Operette "Der fidele Bauer" von Leo Fall wird den Zuschauern heitere und schwungvolle Hochkultur in wunderschönen Open-Air-Ambiente geboten.

Sichern Sie sich bereits jetzt Karten für die Vorstellungen, vor allem als Weihnachtsgeschenk sehr beliebt.
Karten: www.sommeroperette.at/tickets



 
Facebook Sauwald-Pramtal
Facebook Sauwald-Pramtal
Website Sauwald-Pramtal
Website Sauwald-Pramtal
Email an Regionsverband
Email an Regionsverband
Copyright © 2015 Regionsverband Sauwald-Pramtal, All rights reserved.


unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp