Copy
View this email in your browser
Martin Hahn MdL
Wasserstandsmeldung vom 14.06.2019

Liebe Leser*innen, liebe Freund*innen,

nachdem die Wahlergebnisse diskutiert und analysiert wurden, kehrt der normale Arbeitsalltag zurück und neue Aufgaben warten auf uns. Der Erfolg verpflichtet, wir müssen das in uns gesetzte Vertrauen umsetzen.
Einige sind jetzt erstmal in den verdienten Pfingsturlaub gefahren und auch ich werde mir ein paar Tage Auszeit nehmen um den Akku wieder aufzuladen. Davor hatte ich aber diese Woche noch spannende Termine, von denen ich gerne berichten möchte und gleichzeitig auch auf unser grünes Sommerfest mit Cem Özdemir hinweisen. Wir haben genügend Gründe zu feiern. Weitere Informationen hierzu erhaltet Ihr noch.

Euer

Martin Hahn

Besuch bei der Fa. Hensoldt in Immenstaad

Ich folgte einer Einladung zur Firma Hensoldt nach Immenstaad und war sehr überrascht über die Bandbreite des Angebotes der Firma. Das Unternehmen ist bekannt als multinationales Rüstungsunternehmen mit den Bereichen 'Radar', 'Optronik' und 'Avionik'.
Aber sie produzieren auch Fahrsimulatoren für verschiedene Bahnunternehmen von einfachen visuellen (wie auf dem Bild) bis zu geschlossenen Kabinen, wo Neigung, Geräusche und Vibrationen dazu animiert werden, um Lokführer weiterzubilden.
Mit diesem Wissen konnte ich am nächsten Tag bei der Testfahrt des LINT 54 punkten. Nachdem ich diesen Zug im Spätherbst letzen Jahres im Robhau in Salzgitter besichtigen durfte - wo mich das Innenleben sehr begeisterte - war ich umso mehr gespannt.

Testfahrt mit dem LINT 54 von Friedrichshafen nach Singen

Vergangenen Mittwochnachmittag nahm ich an einer Testfahrt des LINT 54 teil, der ab September 2019 auf dieser Stecke in Einsatz kommt. Gemeinsam mit Uwe Lahl, Amtschef des Landesverkehrsministeriums, David Weltzien, Leiter DB-Regio und Tobias Harms, SWEG, fuhren wir von Friedrichshafen nach Singen. Die Züge sind momentan zu Schulungszwecken im Einsatz. Der LINT 54 ist ein super Zug, fährt sehr angenehm ist sehr hell, fast wie in einem Glashaus. Sobald diese Züge auf der Bodenseegürtelbahn im Einsatz sind, wird dies eine deutliche Verbesserung für den Bahnverkehr im Bodenseekreis bringen.

Klimaschutz ist auch Energiewende

Im Anschluss der Zugtestfahrt fand ein hochspannendes Gespräch mit Bene Müller von SolarComplex in Singen statt. Wir diskutierten dringend notwendige Massnahmen im Kleinen und Großen um Photovoltaik und die Windkraft in unserer Region weiter voranzubringen. Demnächst gibt es mehr zu diesem Thema.

Mitgliederversammlung Grüne Bodenseekreis

Montag, 24. Juni 2019 um 19:30 Uhr
Hotel-Restaurant „Waldhorn“, Dornierstr. 2, 88048 Friedrichshafen

Grünes Sommerfest im Bodenseekreis

Montag, 1. Juli 2019
im Ostbad in Überlingen mit Cem Özdemir.
Weitere Informationen, sowie die Einladung folgen noch.
Copyright © 2019 Martin Hahn, MdL, Alle Rechte vorbehalten.


Möchten Sie ändern, wie Sie diese E-Mails erhalten?
Sie können Ihre Angaben ändern, den Newsletter bestellen oder abbestellen.

Email Marketing Powered by Mailchimp