Copy
Neues vom Soziokratie Zentrum
View this email in your browser
Liebe Soziokratie Interessierte,

nach dem Abenteuer der Soziokratiekonferenz in Wien war der Sommer eine willkommene Erholung für uns im Soziokratie Zentrum. Dennoch ist einiges passiert in dieser Zeit.

Im weltweiten Soziokratiekreis (TSG) entwickelten wir ein neues Logo, das wir noch in diesem Jahr vorstellen werden. Von Dreiecken zu Kreisen ist das Motto, das wir schon verraten.

Unsere deutschen Kolleg_innen haben den Sommer genutzt und das deutsche Zentrum ist jetzt so richtig am kommen, um es mit den Worten von Barbara Strauch auszudrücken. Vier fixe Gründer_innen treffen sich unter ihrer Anleitung regelmäßig und es wird im Herbst jede Menge Angebote und Aktivitäten in Deutschland geben. Demnächst werden Sie diese Angebote auch unter soziokratie.at finden.

Und nicht zuletzt kommt Katti Lechthaler zurück aus der Elternpause und die Verstärkung wird uns allen gut tun. Wir freuen uns schon auf dich!

Viel Spaß beim Schmökern in unseren Angeboten!
Markus Spitzer für das Team des Soziokratie Zentrums
Effektive Meetings gestalten

Modul 1 der offiziellen Soziokratie-Ausbildung


Der erste Teil der Soziokratie-Ausbildung enthält die Grundlagen mit denen Sie bereits starten können. Ich hab dieses Modul sehr gerne, weil es die meisten Teilnehmenden begeistert diese Methode tiefer kennenzulernen. Geleitet wird das Modul von Florian Bauernfeind.

Ort: Sichtart, Mariahilferstraße 112, 1060 Wien
Zeit: 06. Oktober 2016, 10 – 18h, 07. Oktober 2016, 09 – 17h
Kosten: Normalpreis 500€, NGO Preis 350€, Privatzahler: fragen Sie um Vergünstigungen an.
Mehr Informationen und Anmeldung auf www.soziokratie.at

Alle weiteren Angebote des Soziokratie Zentrums finden Sie gesammelt hier!
 
Soziokratie - wie man gemeinsam Entscheidungen trifft auf Ö1!

Am Dienstag den 20. September in der Sendung Dimensionen um 19h05
Die Interviews mit Annewiek Reijmer, Barbara Strauch und wieteren inernationalen Experten des Soziokratie hat Ilse Huber von Ö1 im Rahmen unserer internationalen Soziokratie Konferenz im Juni in Wien geführt.
Evolutionäres Wirtschaften
Was hat Soziokratie damit zu tun?
Annemarie Schallhart


Für alle, die auf der Soziokratie-Konferenz nicht dabei sein konnten, gibt es nun im Impuls-Workshop "Evolutionäres Unternehmen" die Gelegenheit, das soziokratische Organisationsmodell kennenzulernen und gleich daraufhin abzuklopfen, ob dieses Modell auch für die eigene Organisation hilfreich sein könnte.

In diesem Workshop erfahren Sie, was Soziokratie für eine neue evolutionäre Art des Wirtschaftens beitragen kann. Sie können sich eine Meinung dazu bilden, wie sich eine integrale Werte- und Kulturanalyse mit dem soziokratischen Organisationsmodell verbinden lässt und was für Sie das Hilfreiche an dieser Kombination integraler und soziokratischer Werkzeuge sein könnte.

Lassen Sie sich die Erforschung dieses faszinierenden Zusammenspiels nicht entgehen.

Zeit und Ort: Zwei Möglichkeiten: Do 20. Oktober 2016 14-18h und Di 22. November 2016 9-13h, 1070 Wien, bis einen Monat vor der Veranstaltung 20% Frühbucherbonus.

Mehr Information und Anmeldung auf der Soziokratie Homepage oder auf meiner persönlichen Hompage.

A-B-C für angehende SKM GesprächsleiterInnen


Das Arbeitsmaterial zur Unterstützung der Gesprächsleitung während den Kreisversammlungen, mit wertvollen Tipps für die Praxis.
Erhältlich im Soziokratie-Onlineshop!
 
Copyright © 2016 Soziokratie Zentrum Österreich, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp