Copy
Pssst! Das Christkind kommt!

Newsletter

Dezember 2014

Liebe Freundin, lieber Freund!
Lieber Geschäftspartner, liebe Geschäftspartnerin!


Die Zeit verfliegt, und schon ist es wieder Dezember. Das Jahr geht zu Ende. Es ist die Zeit, einander frohe Weihnachten zu wünschen, ein paar Tage abseits von Arbeit und Stress zu verbringen, auf das neue Jahr anzustoßen.

Es ist auch die Zeit der Weihnachtsgeschenke, und unser Geschenk ist heuer das Klingeln des Christkinds. Der Verein Weihnachtszauber, gegründet von C³-Kolleginnen aus Niederösterreich, ist an mich herangetreten, ob wir die Android-Version ihrer App-Idee implementieren möchten. Es wurde nicht lange überlegt, und ich sagte die Implementierung zu – als Geschenk an den Verein, der die Einnahmen zu 100% an die Make-A-Wish-Foundation weitergibt.

Ich wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und Glück und Erfolg im Jahr 2015,

Franz Knipp

 

Verzauberte Weihnachten

Pssst! Das Christkind kommt ist die Weihnachts-App vom Verein Weihnachtszauber. qnipp zeichnet für die Implementierung der Android-Version verantwortlich. 

Lassen Sie das Christkindglockerl läuten, zaubern Sie ein Glänzen in den Kinderaugen, helfen Sie der Make-A-Wish Foundation® Österreich bei der Erfüllung von Herzenswünschen schwerkranker Kinder. Die App gibt es für Android und iOS und ist in den App Stores erhältlich.

Arbeit²¹

Die Grüne Wirtschaft lud im November zu einer Tagung zum Thema Wandel der Arbeitswelt im 21. Jahrhundert ins Palais Eschenbach. Wer es nicht persönlich nach Wien schaffte, hatte die Möglichkeit, der Veranstaltung via Livestream beizuwohnen, der von qnipp produziert wurde.

Highlight des Tages war der inspirierende Vortrag von
Sina Trinkwalder, die in Augsburg nachhaltig ökologische Mode herstellt und dabei mit Erfolg in vielerlei Hinsicht unkonventionelle Wege geht.

Der Nachbericht der Veranstaltung wird in den nächsten Wochen fertiggestellt, dann kann man sich selbst ein Bild machen.

MobileMonday Demo Night

Am Montag, den 24. November, wurden bei der sechsten Demo Night zehn Mobile Services vorgestellt. Journi überzeugte sowohl die 3-köpfige Jury, als auch das Publikum. Er ist der beste Reisebegleiter des 21. Jahrhunderts, der Dir überall hilft, Momente automatisch zu erfassen, diese wieder zu teilen und zu archivieren. Für alle, die es nicht in das bis auf den letzten Platz gefüllte Naturhistorische Museum schafften, stellte qnipp einen Livestream zur Verfügung.

twenty.twenty #22

Bei dieser Ausgabe der Reihe twenty.twenty ging es um das Thema: Netzsprache - Alltagskommunikation in Null und Eins. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie Technologie und die Zunahme der „geschriebenen Mündlichkeit“ unsere Sprache verändern. Bei den Jungen unter 24 Jahren wird das Smartphone zu zwei Drittel für schriftliche Kommunikation genutzt. Jedoch  ist das Verhältnis in der gesamten Stichprobe genau umgekehrt, da verwenden die Befragten hauptsächlich das Handy für Sprachtelefonie. Eine gewagte Zukunftsprognose sagt aus, dass mit verbesserter Sprachsteuerung im von Geräten auch im Netz wieder mehr gesprochen als geschrieben wird. Mehr zum Thema gibt es im Stream von qnipp zu sehen.
Finde uns auf Facebook Empfehle uns einem Freund
Copyright © 2014 qnipp GmbH, All rights reserved.
Email Marketing Powered by Mailchimp