Copy
Die Firma qnipp bei twentytwenty.

Newsletter

September 2014

Lieber Geschäftspartner, liebe Geschäftspartnerin! Liebe Freundin, lieber Freund!

Die Ferien- und Urlaubszeit ist vorbei. Meine Angestellten und ich hatten jedoch noch nicht viel Zeit zum Urlaub machen – zwei Projekte gehen in die Schlussphase. Es sind große Projekte, die sich über mehrere Monate erstrecken. Noch will ich nicht zu viel davon verraten, im nächsten Newsletter werden sie vorgestellt.

Stattdessen möchte ich auf die Fortsetzung meiner Initiative verweisen, Kindern und Jugendlichen das Programmieren näher zu bringen. In Kooperation mit Dreamacademia gibt es während der EU Code Week ein intensives Wochenende: 48 Stunden, 48 TeilnehmerInnen. Interessiert? Dann gleich anmelden.

Liebe Grüße,

Franz Knipp

10. 10. bis 12. 10. 2014: dreamicode

Im August absolvierten 12 Kinder erfolgreich den ersten Programmierkurs Code 14, der in Oslip stattgefunden hat. Nächstes Jahr ist eine Fortsetzung geplant.

Wer nicht so lange warten will, hat die Möglichkeit, ein Oktoberwochenende mit (seinen) Kindern zu verbringen, in dem das Programmieren im Vordergrund steht. Der Veranstaltungsort ist in Siegendorf, im Dreamicon Valley, erreichbar in 50 Minuten von Wien.

Mehr Informationen zu diesem Projekt gibt es auf www.dreamicode.com, wo bereits auch die Anmeldung möglich ist, aber auch helfende Hände, grafische Talente und programmierbegeisterte Co-Trainer werden gesucht.

Neu bei qnipp: Natascha Sulz

Im Zuge eines Berufspraktikums konnte Natascha Sulz in die Tätigkeit von qnipp hineinschnuppern. Die Mitarbeit bei Code 14 machte ihr großen Spaß, und so nahm sie das Angebot an, hier ihre Karriere zu starten.

Als ausgebildete Werbegrafikerin unterstützt sie das Team, wenn es um kreative Design-Ideen geht und Aufgaben im Webdesign anstehen.

A1/Futurezone Austria's Next Top Start-up

Immer wieder kommen Anfragen, eine Website nach einem Hackerangriff wiederherzustellen. Dafür hat ein befreundetes Unternehmen eine Lösung geschaffen. nimbusec überwacht Websites, untersucht sie nach schadhaften Code sowie Manipulationen und warnt den Betreiber, bevor die ersten Kunden anrufen.

Die Firma tritt bei Austria's Next Top Start-Up von A1 und Futurezone an und freut sich über jede Stimme.

twenty.twenty #20

In der 20. Ausgabe der Reihe twenty.twenty wurde im Impact Hup Vienna zum Thema Mobilize/Get Mobilized über den Kampagnenraum Internet diskutiert. Zur Mobilisierung für ein bestimmtes Anliegen wird das Internet von Einzelpersonen, NGOs und Unternehmen genutzt. Bekanntes Beispiel der letzten Tage ist die Ice Bucket Challenge.

Die Kulturwissenschaftlerin und Design Thinkerin Kathleen Ziemann vom betterplace lab stellte einige Kampagnen vor und präsentierte dabei Best Cases von diversen NGOs. Besonders spannend sieht sie Kampagnen, die On- und Offline in Echtzeit miteinander verbinden, wie zum Beispiel die Aktion the social swipe. Mehr von der Diskussion gibt es im Stream von qnipp zu sehen.

Vorschau

Creativwirtschaft

11. bis 17. 10. 2014: EU Code Week

Die EU Code Week ist eine europaweite Initiative, um das Programmieren von Computern Interessierten jeder Altersgruppe und jedes Wissensstandes zu vermitteln. 2013 gab es 300 Veranstaltungen in 26 Ländern. Heuer wird dieses Programm auch im Burgenland Fuß fassen, Franz Knipp wird mit den Erfahrungen aus Code 14 das Programmierwochenende dreamicode gestalten.

Inzwischen gibt es fast 30 Veranstaltungen in Österreich. Mehr Infos sind auf codeweek.eu zu finden.

18. 10. 2014: The Vienna Project

Dieses interdisziplinäre Projekt zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus startete im Oktober 2013. Am 18. 10. ist die Abschlussveranstaltung in der österreichischen Nationalbibliothek, die von einer Kunstinstallation am Josefsplatz begleitet wird. Um 18:30 geht's los. qnipp wird den Livestream der Veranstaltung bereitstellen.
theviennaproject.org

21. 10. 2014: twenty.twenty #21

Die nächste Ausgabe von twenty.twenty findet im Oktober statt, den Termin kann man sich schon vormerken. Die Veranstaltung wird wieder im Impact Hub Vienna sein, das Thema wird auf der Website bekanntgegeben.

24. 11. 2014: MobileMonday Demo Night

Im November findet die 6. Demo Night im Naturhistorischen Museum statt. Das Thema erfahren Sie im nächsten Newsletter.
www.mobilemonday.at
Finde uns auf Facebook Empfehle uns einem Freund
Copyright © 2014 qnipp GmbH, All rights reserved.
Meine Adresse von der Liste entfernen  Newsletter Einstellungen ändern  Diese E-Mail im Browser betrachten  
Email Marketing Powered by Mailchimp