Copy
Premiere für Pigamlion & Anacréon
auf Schloss Greinburg
Sollte diese Information nicht richtig dargestellt werden, bitte hier klicken

Premiere für Jean-Philippe Rameaus Einakter Pigamlion & Anacréon auf Schloss Greinburg


Sehr geehrte Damen und Herren!

Die 20. donauFESTWOCHEN sind eröffnet! Nach einem fulminanten Eröffnungswochenende mit vielen inspirierenden Begegnungen feiern am Samstag Jean-Philippe Rameaus faszinierende Einakter Pigmalion und Anacréon  (ÖEA) Premiere auf Schloss Greinburg. Darin widerfährt den beiden Titelhelden die verzückende, entrückende, göttliche wie irdische Kraft der Liebe in ganz unterschiedlicher Form. Noch wird eifrig geprobt – einen ersten Blick hinter die Kulissen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Michi Gaigg und das Team der donauFESTWOCHEN im Strudengau

Zum 250. Todestag von Jean-Philippe Ramaeu

Pigmalion (1748) und Anacréon (1754, ÖEA)

 2., 3., 8., 9. & 10. August 2014, 18 Uhr
Arkadenhof Schloss Greinburg

Soetkin Elbers, Sopran
Annastina Malm, Mezzosopran
David Munderloh, Haute-contre
Markus Volpert, Bass
C.O.V. / CIE. Off Verticality, Tanz
Rose Breuss, Choreographie
L’Orfeo Barockorchester 
Michi Gaigg, Dirigentin
Manuela Kloibmüller, Regie
Isabella Reder, Bühnenbild & Kostüme
 
Weiterlesen
 

Ghirlande sacrae – Poesie & Musik

Barocke Klangwelt & Lyrik in der Filialkirche Altenburg (1.8.)

Unter dem  Titel „Ghirlande sacrae“ bringen die donauFESTWOCHEN am
1. August 2014 den Lautenisten Hubert Hoffmann gemeinsam mit dem Musiker und Sänger Sven Schwannberger und den Schauspielstars Eva Herzig und Johannes Silberschneider in die Filialkirche Altenburg. Der Abend verbindet Poesie von Angelus Silesius und Catharina Regina von Greiffenberg zum Thema der „Göttlichen Liebe" mit Perlen französischer und österreichischer Lautenkunst des 17. Jahrhunderts.

Weiterlesen
 

Catch-Pop String-Strong

Eigenkompositionen & Traditionals im Vierkanthof der Familie Hauer (3.8.)

Mit ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz, komödiantischen Einlagen und einem ungewöhnlichen Groove stellen die serbische Bratschistin/Sängerin Jelena Popržan und die Cellistin Rina Kaçinari aus dem Kosovo eine erfrischende Ausnahme in der österreichischen Musiklandschaft dar. Am 3. August 2014 ist das Duo um 11:00 Uhr im Vierkanthof der Familie Hauer in Ardagger mit neuem Programm zu erleben – man darf gespannt sein!

Weiterlesen
 
Facebook
Facebook
www
www
Email
Email
Copyright © 2014 Kulturforum Donauland Strudengau, A-4360 Grein, Stadtplatz 5, Alle Rechte vorbehalten.


Newsleter abmelden    Meine Daten ändern

Email Marketing Powered by Mailchimp