Copy

Samstag 10 - 16 Uhr in der Galerie 20/21

Cimiotti-Ausstellung verlängert bis 2. Juli

Viele Preise und prestigeträchtige Ausstellungen, u.a. die wiederholte Teilnahme an der documenta in Kassel und der Biennale in Venedig, weisen Emil Cimiotti als einen der bedeutendsten deutschen Bildhauer des 20. und 21. Jahrhunderts aus. Einen solchen Künstler hat man auch in der Kunststadt München nicht so häufig zu Gast. Entsprechend positiv war die Reaktion auf die aktuelle Ausstellung „Emil Cimiotti - Bronze und Papier“ in der Galerie 20/21.

Strukturen, für Heraklit
Strukturen, für Heraklit, 2011, Bronze, gussrauh, auf Stahl
29 x 62 x 20 cm, signiert

Wir haben uns daher mit Freude entschlossen, die Ausstellung bis Samstag, den 2. Juli 2016 zu verlängern. Nutzen Sie dieses zusätzliche Zeitfenster, um sich in unseren Räumen in aller Ruhe mit Cimiottis Bronzeplastiken und Papierarbeiten auseinanderzusetzen. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag von 11 bis 16 Uhr und gerne nach Vereinbarung.

In Kürze werden wir auch eine neue Veranstaltungsreihe starten: den 20/21 Kunst-Brunch. Die Idee ist, einen Treffpunkt zu schaffen, an dem sich Kulturinteressierte in privater und entspannter Atmosphäre über Malerei, Skulptur, Design und andere Schöne Künste austauschen können, unterstützt durch ein kleines Buffet und Caffè oder Prosecco nach Gusto.

Wenn Sie sich den Termin schon jetzt vormerken möchten: Der erste 20/21 Kunst- Brunch findet statt am Samstag, 25. Juni, von 10 bis 16 Uhr. Wir werden Ihnen jedoch noch eine gesonderte Einladung zuschicken.








Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt?
Im Browser öffnen.
Diese E-Mail wurde gesendet an <<Email Adresse>>
Email Marketing Powered by Mailchimp