Diese E-Mail im Browser betrachten

<<Ansprache>>

auch wenn das öffentliche Leben vielerorts zum Stillstand gekommen ist, geht es hinter den Kulissen selbstverständlich fleißig weiter. Wir denken darüber nach, wie sich die Zeit nach Corona für Förderkreis Aktivitäten sinnvoll nutzen lässt und werden Sie selbstverständlich darüber informieren.

Heute bietet die Kestner Gesellschaft einen sehr besonderen Blick "hinter die Kulissen", der in der Zeit zurückgeht. Das erste Video führt Sie und uns nämlich in den Keller der Kestner Gesellschaft, dorthin, wo noch immer Spuren des ursprünglichen Damenbades zu finden sind. Verbinden Sie noch etwas mit dem Schwimmbad?

Für die Kleinsten und die jung gebliebenen hat Giulia Basteltipps parat, die die Zeit zu Hause verkürzen und bestimmt wieder Lust auf Kunst machen.

Und wenn genug gebastelt ist und Sie sich um Ihren inneren Ausgleich kümmern möchten, haben Sie mit unserer "Yoga-Stunde" die besten Voraussetzungen. Lassen Sie sich überraschen und inspirieren. Vielleicht sind Sie ja auch irgendwann live in der Kestner Gesellschaft dabei.

Wie auch Sie sind wir gespannt auf die weiteren Entwicklungen und was diese für die Wiedereröffnung der Kestner Gesellschaft bedeuten. Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald dort gesund und munter wiederzusehen.

Es gibt noch eine interessante Information zum Thema Direktor*innensuche. Wir haben unseren 1. Vorsitzenden Hinrich Holm gefragt wie es steht. Hier sein Statement:

Die Suche nach einer neuen Direktorin einem neuen Direktor ist in vollem Gange. Der Vorstand und eine Gruppe externer Expertinnen und Experten haben aus einer großen Anzahl schriftlicher Bewerbungen bereits eine erste Runde von Vorstellungsgesprächen mit möglichen Kandidatinnen und Kandidaten geführt. Der zweite Termin konnte wegen des Corona Lock Down nicht wahrgenommen werden und wir haben uns dagegen entschieden, diese für die Kestner Gesellschaft so wichtige Entscheidung per Video- oder Telefonkonferenz durchzuführen. Da der Bewerber*innen-Kreis sehr international ist, hängt es zudem nicht nur von der Situation in Deutschland ab, wann wir wieder weitermachen können. Wir sind mit allen Kandidat*innen in engem Austausch und es herrscht großes Verständnis für unser Vorgehen in dieser Situation. Sobald wir uns wieder alle treffen können, wird es hier weitergehen. Bis dahin bleibt uns nur, uns in Geduld zu üben und die Dinge, die sich im social distancing trotzdem angehen lassen, zu erledigen. Drücken wir uns alle die Daumen gesund zu bleiben, damit wir uns möglichst bald in der Kestner Gesellschaft wieder sehen.
Mit besten Grüßen,
Ihr
Hinrich Holm


Der kleine Buchtipp im letzten Rundbrief stieß auf positive Resonanz. Vielleicht hat der eine oder andere aus unserem Förderkreis auch ein gutes Buch gelesen. In diesen Zeiten freut man sich über Anregungen. Erzählen Sie uns davon und senden Sie uns einfach eine E-Mail. Für heute zwei leicht zu lesende Bücher: ein hübscher Roman von Susanne Mayer „Die Dinge unseres Lebens“. Die Protagonistin räumt das gut gefüllte Haus ihrer verstorbenen Mutter auf und entwickelt mit schöner Leichtigkeit entlang der „Dinge“ im Grunde ein Bild der Nachkriegsgeschichte Deutschland und die Autobiografie des Berliner Galeristen Johann König „Der blinde Galerist“.

Wir grüßen Sie herzlich
und wünschen gute Kräfte in diesen, so plötzlich eingetretenen harten Zeiten

Ihre
Ines Gräfin von der Schulenburg
Sascha Gustiné
Das ehemalige Goseriedebad
Luise Wick nimmt euch mit unter die Ausstellungshallen der Kestner Gesellschaft, in das alte Schwimmbecken des Goseriedebads.
Kestner Kids // Bastel dein Museum
Giulia zeigt, wie sie aus wenigen Mitteln eine frühlingshafte Kestner Gesellschaft bastelt. Gestalte  deine eigene Museumsbox! Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt..
Yoga Starker Zauber
Hol Dir neue Energie und Leichtigkeit mit Susanne Hoffmann Yoga Starker Zauber und lass dich inspirieren von den poetischen Fotografien von Jean-Luc Mylayne in den Ausstellungshallen der Kestner Gesellschaft. Die 30-minütige Yogasequenz lässt dich freier atmen sowie zuversichtlich und gelassen in einen positiven Tag starten! Für alle Level geeignet.
© 2020 Förderkreis der Kestner Gesellschaft,

Nichts mehr verpassen in der Goseriede:
unter kestnergesellschaft.de/#!/newsletter gibt's die kestnernews!

Hier geht's zu unserer Website:
www.foerderkreis-kestnergesellschaft.de

Sie möchten Empfangseinstellungen ändern?
 Einstellungen aktualisieren oder diesen Newsletter abbestellen
 

Kestner Gesellschaft, Goseriede 11, 30159 Hannover
Telefonnummer 0511-70120-0
E-Mail-Adresse info@foerderkreis-kestnergesellschaft.de
Redaktionelle Verantwortung: Claudia Beißner, Ines Gräfin von der Schulenburg, Tipps Christiane Rischbieter Gräfin von der Schulenburg
 
Bildangaben

Fotos: Kestner Gesellschaft






This email was sent to <<E-Mail-Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Förderkreis der Kestner Gesellschaft · Goseriede 11 · Hannover 30159 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp