Copy
Dieser Newsletter bietet aktuelle Informationen rund um die Lokale Agenda 21 Plus Landstraße..

Newsletter Juni 2015
der Agenda Landstraße

 

Liebe Agendainteressierte, liebe NetzwerkpartnerInnen,

Wir laden Sie herzlich zu nachfolgenden Veranstaltungen / Treffen der Agendagruppen im Juni 2015 ein. 


Ihr Team der Agenda Wien Landstraße
(Hans Emrich, Hermine Steinbach-Buchinger, Katja Arzberger, Sandra Herschkowitz)

Nachbarschaftsfest "Wir bewegen den Platz"

Fr, 29. Mai 2015, 14.00 bis 20.00 Uhr
am Kardinal-Nagl-Platz, 1030 Wien

Unter dem Motto „Wir bewegen den Platz" laden wir im Rahmen des europäischen Nachbarschaftstages zu einem Parkfest mit Musik, Kreativ- und Sportangeboten, Fahrradparcours, Picknick, Info- und Mitmachständen, Gräzlspaziergang u.v.m. für Groß und Klein ein! Einladung hier. Eine Kooperation zwischen Come2Gether, Gebietsbetreuung*3/11, Agenda Wien Landstraße, Pfadfindergruppe 13 Erdberg, Fair-Play-Team03, MA17, VHS Erdberg, Play UC sowie der Mobilitätsagentur Wien und IG Fahrrad.

MACH MIT: Die Agendagruppe "Miteinander Leben in Erdberg" organisiert einen Grätzl-Spaziergang (mit Führung durch das Rabenhof-Theater und zur Lebensmittelkooperative Klappertopf) und lädt NachbarInnen mit der TALENTEKARTE "Mein Erdberg" zum GRÄTZL-Gespräch ein. Die Agendgruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs" sammelt Erfahrungen und Ideen zum Fuß- und Radverkehr in Erdberg und mit "Are you gonna go my way" wollen wir NachbarInnen spielerisch vernetzen und in Wissensaustausch über Ihr Grätzl bringen! Kommen Sie vorbei!

Übergabe neuer Gedenksteine für die Opfer der Shoa

So, 31. Mai 2015, 09.30 bis 13.00 Uhr vor dem Haus Radetzkystraße 12, 1030 Wien

Die Agendagruppe / Verein „Steine des Gedenkens für die Opfer der Shoa" setzt sich zum Ziel, das Gedenken an die Opfer der Shoa zu fördern und initiiert die Errichtung zahlreicher Gedenksteine im öffentlichen Raum. Veranstaltungseinladung hier.

GärtnerInnen-Treffen am Paulusplatz

Do, 11. Juni 2015, 18.00 Uhr am Paulusplatz

Im Vorjahr errichtete und bepflanzte die Agendagruppe Paulusplatz NEU einen Mobilen Garten auf dem Paulusplatz. JedeR ist seither herzlich eingeladen selbst Blumen, Kräuter und Gemüse zu pflanzen und zu ernten. Wir freuen uns, dass der kleine Garten angenommen wird und möchten gerne die aktiven NachbarschaftsgärtnerInnen und interessierte GärtnerInnen kennenlernen.
Infos zur Agendagruppe hier!

Buntes WeißgerberGRÄTZL-Fest rund ums KUNST HAUS WIEN

Am Fr, 12. Juni 2015, 15.00 bis 19.00 Uhr
Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien

Straßenfest der Agendagruppe Buntes Weißgerbergrätzl in Kooperation mit dem KUNST HAUS WIEN. Mit Pflanzentauschbörse, Flohmarkt, Grätzl-Tratsch und buntem Mitmach-Programm für Groß und Klein. Ab 17.00 Uhr: Musik mit „Lights and Fuses“. Kommen Sie vorbei zum 10. Jubiliäumsfest der Agendagruppe!

Einladung hier. Detailprogramm hier.

1. Wiener Aktionswoche - Netzwerk demenzfreundlicher 3. Bezirk

Di, 9. Juni bis Fr, 12. Juni 2015, 17.00 Uhr, an verschiedenen Orten im 3. Bezirk

Das Netzwerk demenzfreundlicher 3. Bezirk bietet ein vielfältiges, kostenloses Programm mit Ausstellungen, Lesungen, Beratungen, Vorträgen, Workshops uvm. Ziel dieser Aktionswoche ist, das Thema Demenz anzusprechen, es zu enttabuisieren und dadurch Betroffenen und ihren Angehörigen eine Teilnahme und Teilhabe in der Gesellschaft zu ermöglichen. Gefordert sind nicht nur die Sozial- und Gesundheitseinrichtungen sondern wir alle. Weitere Infos und Programm hier.

Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs"

Mo, 22. Juni 2015, 19.00 Uhr
im Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 36, 1030 Wien

Aktuelle Themen: SPEEDY Fußwegeplan, Mitwirkung bei Mobilitätsveranstaltungen wie der Mobilitätswoche und der Walk21 - Internationale Fußgängerkonferenz in Wien, Konzepte zur Verbesserungen des Rad- und Fußverkehrs im Bezirk ua.

MACH MIT: Kommen Sie zu den Treffen der Agendagruppe und gestalten Sie die nachhaltige Mobilität im Dritten mit! Gerne können Sie uns Ihre Vorschläge zum zu Fuß Gehen und Radfahren im 3. Bezirk auch per E-Mail senden oder uns telefonisch oder persönlich übermitteln. 

Nachbarschaftsgärten im 3. Bezirk

Neben den Gemeinschaftsgärten Arenbergpark und Eurogate bekommt der 3. Bezirk nun auch einen neuen Gemeinschaftsgarten in der Juchgasse. Nach den beiden gut besuchten Infoabenden im April fanden bereits zwei GärtnerInnentreffen zum Kennenlernen statt. Aktuell wird der Garten gemeinsam mit den GärtnerInnen geplant. Im Sommer wird mit dem Aufbau der Beete begonnen. Kontakt unter juchgarten@gmail.com. Infos zu Nachbarschaftsgärten im 3. Bezirk hier.

Der Nachbarschaftsgarten Juchgasse wird vom Verein Gartenpolylog betreut - dieser lädt Interessierte zur Netzwerktagung der Gemeinschaftsgärten Österreichs von 26.-28. Juni 2015 im FutureLab am Karlsplatz ein. Es gibt Vorträge, Workshops, ein Netzwerktreffen, Gartenbesichtigungen und Zeit für Austausch und gegenseitiges Kennenlernen. Infos hier

GRÄTZLOASE - Gemeinsam verwandeln wir den Freiraum

Start des neuen Programms der LA 21 Wien für Aktionen im öffentlichen Raum!

Hast du eine kreative Idee für eine Aktion zur Belebung und Aufwertung des Freiraumes in Wien, dann reiche sie doch ein! Die LA21 Wien unterstützt dich mit Beratung, Organisation, Finanzierung von Sachkosten und vielem mehr! Mitmachen können alle WienerInnen, die eine Aktion im öffentlichen Raum umsetzen wollen. Alle Infos auf www.grätzloase.at!

Agendabüro Landstraße – Eine unabhängige Plattform für alle, die aktiv mitgestalten wollen.

Neulinggasse 34 – 36 (EG), 1030 Wien

Öffnungszeiten: Mo 10-16, Do 15–19 Uhr, sowie nach Vereinbarung. Das Agendabüro ist während der Sommerferien von 1. Juli bis 5. Sept. 2015 geschlossen. 

Telefon: 718 08 35    Fax:  89 54 891 11

E-Mail: buero@agenda-wien3.at   Web: www.agenda-wien3.at

Wenn Sie Menschen kennen, die sich für die Aktivitäten der Agenda Landstraße interessierten, teilen Sie Ihnen bitte unsere E-Mail-Adresse mit. Wir nehmen gerne weitere Interessierte in unseren Verteiler auf.

Diese E-Mail mit Freunden teilen | Vom Newsletter abmelden