Copy
Gründungszentrum HIGHEST
NEWSLETTER 12/2016

NanoWired belegt den ersten Platz beim Science4Life Venture Cup

Freudige Nachrichten für Fans der Darmstädter Startup-Szene: NanoWired, die mit ihrem innovativen Verfahren zur Erzeugung von Nanodrähten schon häufiger auf sich aufmerksam machen konnten, haben in diesem Jahr den mit 25.000 € dotierten ersten Platz des Businessplanwettbewerbs beim Science4Life Venture Cup belegt. Zu den Gewinnern gehören noch zwei andere Teams aus der Wissenschaftsstadt. Wer die sind, erfahrt ihr nach dem Klick.
Wir freuen uns mit unseren Darmstädter Gründungen über ihre Erfolge!

Das neue Qualitätslabel "HIGHEST Start-up" an Sulfotools verliehen

Die IHK Darmstadt Rhein Main Neckar und das Gründungszentrum HIGHEST haben das Label "HIGHEST Start-up" geschaffen, das technologiebasierte Gründungen mit hohen Innovationsgrad und überdurchschnittlicher Überlebenswahrscheinlichkeit auszeichnet. Sulfotools hat als erstes Startup den aus acht Schritten bestehenden Prüfprozess erfolgreich bestanden und am 4. Juli das Label erhalten. Mehr Informationen gibt es hier.

Startup Safari Tour – einwöchige Entdeckungsreise ins Startup-Land

Für eine Woche das eigene Büro im Großkonzern hinter sich lassen und den beinahe exotischen Alltag eines kleinen, aufstrebenden Startups hautnah miterleben. Dafür steht die Startup Safari Tour, die im Juni zum zweiten Mal im Rhein-Main-Gebiet stattgefunden hat. 14 Startups gaben Mitarbeitern der Deutschen Bahn und Bosch Einblick in die Arbeitswelt fernab von Großkonzernen. Alle beteiligten Startups und Verweise zu Erfahrungsberichten, findet ihr auf unserer Webseite.

Neues von der "Gründer-Jobbörse"

Die nächsten Sprechstunden und Sprechtage

19.07.   Dieburger Gründer- und Unternehmersprechstunde
26.07.   Darmstädter Gründer- und Unternehmersprechstunde
26.07.   Erfinderrechtsberatung
28.07.   HIGHEST Gründersprechstunde
Mittwoch, 03.08.2016 – 19 bis 22 Uhr

Darmstädter Gründerstammtisch

Im August freuen wir uns, euch wieder im  AStA Café auf 60,3qm zum Darmstädter Gründerstammtisch begrüßen zu dürfen. Dieses Mal wird Morgane Turbé (Crêperie auf Rädern) über ihre Erfahrungen mit Crowdfunding sprechen und Daniel Tyoschitz von seiner Zeit im Silicon Valley erzählen. In der anschließenden Open-Mic Session habt ihr die Gelegenheit, zu euren eigenen Ideen Feedback aus dem Publikum zu erhalten. Also kommt vorbei, die Teilnahme kostet wie immer nichts!
bis Montag, 25.07.2016

Merck Accelerator

Ihr habt ein Startup in den Bereichen "Healthcare", "Life Science" oder "Performance Materials"? Dann solltet ihr unbedingt einen Blick auf den Merck Accelerator werfen. Bis zum 25. Juli 2016 ist die Bewerbung auf einen Platz im Programm in Darmstadt möglich. Teilnehmer werden mit bis zu 50.000 € unterstützt,  individuell abgestimmte Workshops und profitieren darüber hinaus von dem weit gespannten Netzwerk von Merck. Interesse geweckt? Hier erfahrt ihr mehr.
bis Sonntag, 31.07.2016

Climate-KIC Accelerator

Für Startups, die dem Klimawandel den Kampf angesagt haben, hält der Juli ebenfalls ein Accelerator Programm bereit. Climate-KIC bietet euch Unterstützung in drei Phasen – jede dauert sechs Monate – von der Konzeption eines Business Modells bis hin zur Planung von Finanzierungsrunden. Mit welchen Mitteln genau hier unter die Arme gegriffen wird, könnt ihr hier nachlesen.
Mittwoch, 03.08.2016 – 18 bis 21 Uhr

It's Business(plan) Time

In diesem Modul des Gründertreffs an der Hochschule Darmstadt dreht sich alles um den Businessplan. Ein Fachvortrag informiert darüber, aus welcher Perspektive externe Experten wie Fördermittelgeber, Investoren und Jurys von Wettbewerben Businesspläne bewerten und auf welche Kriterien sie besonderen Wert legen. Anschließend beantworten Experten allgemeine Fragen der Teilnehmer im Plenum sowie vertrauliche Fragen im individuellen Gespräch. Zur kostenfreien Anmeldung geht's hier entlang.
Weiterleiten
Teilen
Tweeten
HIGHEST ‒ Facebook
Email an HIGHEST
HIGHEST ‒ Website
Die Informationen und sonstige Angaben in diesem Newsletter sind unverbindlich und unterliegen dem Vorbehalt der jederzeitigen Änderung. Deshalb ist jede Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen ausgeschlossen. Die Aktivierung bestimmter Verknüpfungen (Links) kann dazu führen, dass dieser Newsletter verlassen wird. Wir übernehmen weder für die technische Qualität der verknüpften Seiten noch für deren Inhalte, insbesondere den darauf angebotenen Produkten, Dienstleistungen oder sonstigen Angeboten, eine Haftung.
 
The information and other statements in this newsletter are not binding and are subject to change without notice at any time. Therefore, there is no liability for the correctness or completeness of any information. Activating certain links can lead to leaving this newsletter. We do not take any responsibility for the technical quality or the content of the linked sites and the products, services etc. offered on them.
Unsere Postanschrift:

Technische Universität Darmstadt
Dezernat VI – Forschung – HIGHEST
Karolinenplatz 5 | 64289 Darmstadt

Unsere Besucheranschrift:

Gründungszentrum HIGHEST
Schleiermacherstraße 10, 64283 Darmstadt
Gebäude S4|25 (3. Etage)

aus dem Newsletter austragen    Abonnement-Einstellungen aktualisieren

Email Marketing Powered by Mailchimp