Copy
Gründungszentrum HIGHEST
NEWSLETTER 10/2016

Truffls - von der Masterarbeit zum Finale des Digital Leader Award 2016

Alles begann einmal mit einer Masterarbeit mit dem etwas schwer von den Lippen gehenden Titel "Parsing von Stellenanzeigen zur Vorhersage von Bewerberqualifikation". Die Ergebnisse seiner Arbeit dienten Truffls-Gründer Tobias Krönke, der Informatik an der TU Darmstadt studierte, und seinen Mitstreitern als Basis für ihre Recruiting-App. Heute gehört die 2013 gegründete Truffls GmbH zu einem der vielversprechendsten Start-ups im Mobile Recruiting. Als einer der Finalisten in der Kategorie "Invent Markets" des Digital Leader Award 2016 musste Truffls sich gestern als Zweiter letztlich knapp geschlagen geben. Trotzdem: Truffls ist ein tolles Beispiel dafür, wie Studenten wissenschaftliche Erkenntnisse in eine eigene Gründung einfließen lassen und damit Erfolge feiern. Lasst euch inspirieren!

Neues von der "Gründer-Jobbörse"

Die nächsten Sprechstunden und Sprechtage

ab Freitag, 01.07.2016

Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen

Mit diesem Ideenwettbewerb unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Gründungsvorhaben aus dem Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien. Vom 01.07. bis zum 30.09. können  Gründungskonzepte eingereicht werden. Auf der Wettbewerbsseite erfahrt ihr, was dort alles erwähnt sein sollte. Die Gewinner erhalten neben Geldpreisen auch ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes und umfangreiches Coaching- und Qualifizierungsprogramm.
Dienstag, 05.07.2016 – 16 bis 18 Uhr

Die entwickelte Software durch IP-Rechte schützen - wie gehts?

Die üblichen Patent- und IP-Rechte für technische Erfindungen können nicht exakt auf Innovationen aus der Softwareentwicklung übertragen werden. Hier gibt es einige Besonderheiten zu beachten. Im kostenfreien Vortrag "Software und Patente" werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diese näher gebracht. Die Anmeldung erfolgt über Eventbrite.
Donnerstag, 07.07.2016 – 16 bis 18 Uhr

100% finanziert – Tipps für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne

Auf der Plattform Kickstarter können Kreative ihre Projekte vorstellen und von der Userbase finanzieren lassen. Monika Kanokova, Outreach Lead bei Kickstarter, konnte bereits zwei eigene Buchprojekte auf diese Weise verwirklichen und gibt in diesem Workshop Tipps aus erster Hand zur Erstellung einer erfolgsversprechenden Kampagne.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Anmeldung auf Eventbrite wird gebeten.
Dies ist der Ersatztermin für die ausgefallene gleichnamige Veranstaltung am 15. Juni. Anmeldungen der damaligen Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit.
Freitag, 22.07.2016 – 10 bis 16 Uhr

Be Prepared – Von der Idee zum Pitch

Übung macht den Meister: Ihr präsentiert euch oder eure Geschäftsidee in einem 3-minütigen Pitch und bekommt professionelles Feedback. Die Analyse erfolgt unter Einbezug einer Video-Aufzeichnung. Anhand von Anregungen und konkreten Tipps könnt ihr euren persönlichen Stil weiter entwickeln und den Pitch perfektionieren. Dieses Seminar bietet HIGHEST in Kooperation mit der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle an. Anmeldung per Mail an fit@hda.tu-darmstadt.de.
bis Mittwoch, 27.07.2016

Green Alley Award 2016

Seit 2014 prämiert der Green Alley Award jährlich vielversprechende Geschäftsideen, die dazu beitragen, die Kreislaufwirtschaft und die Abfall- und Recycling-Industrie voranzutreiben. Bei diesem europaweitem Startup-Wettbewerb kann die Teilnahme unabhängig von der Entwicklungsstufe des Einreichung erfolgen; die Idee für eine Gründung ist ebenso gern gesehen wie ein junges Unternehmen im Wachstum. Die Bewerbung ist bis zum 27.07.2016 möglich.
bis Sonntag, 14.08.2016

StartGreen Award 2016

Der StartGreen Award soll innovative Start-ups und vorbildliche Gründungsförderer im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit unterstützen und sichtbar machen. Die Teilnahme ist in den Kategorien "Gründungskonzept", "Start-ups", "Junge Unternehmen" und "Gründungsförderakteure" möglich. Durch die Kooperation mit dem RKW Kompetenzzentrum können sich interessierte Startups zudem für die nationale Auswahl der Cleantech Open Ideas Challenge bewerben. Die Auswahl darf an dem internationalen Wettbewerb in San Francisco teilnehmen. Weitere Infos und die Bewerbung gibt es hier.
Weiterleiten
Teilen
Tweeten
HIGHEST ‒ Facebook
Email an HIGHEST
HIGHEST ‒ Website
Die Informationen und sonstige Angaben in diesem Newsletter sind unverbindlich und unterliegen dem Vorbehalt der jederzeitigen Änderung. Deshalb ist jede Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen ausgeschlossen. Die Aktivierung bestimmter Verknüpfungen (Links) kann dazu führen, dass dieser Newsletter verlassen wird. Wir übernehmen weder für die technische Qualität der verknüpften Seiten noch für deren Inhalte, insbesondere den darauf angebotenen Produkten, Dienstleistungen oder sonstigen Angeboten, eine Haftung.
 
The information and other statements in this newsletter are not binding and are subject to change without notice at any time. Therefore, there is no liability for the correctness or completeness of any information. Activating certain links can lead to leaving this newsletter. We do not take any responsibility for the technical quality or the content of the linked sites and the products, services etc. offered on them.
Unsere Postanschrift:

Technische Universität Darmstadt
Dezernat VI – Forschung – HIGHEST
Karolinenplatz 5 | 64289 Darmstadt

Unsere Besucheranschrift:

Gründungszentrum HIGHEST
Schleiermacherstraße 10, 64283 Darmstadt
Gebäude S4|25 (3. Etage)

aus dem Newsletter austragen    Abonnement-Einstellungen aktualisieren

Email Marketing Powered by Mailchimp