Copy

Hey, <<First Name>>.



Steve Vai stand mit 13 Jahren, die Gitarre unterm Arm, vor Joe Satrianis Tür und wollte bei ihm Gitarrenunterricht nehmen.

Zu diesem Zeitpunkt konnte der spätere Gitarrenvirtuose noch nicht einmal die Saiten auf die Gitarre ziehen.

5 Jahre später transkribierte er die kompletten Soli von Frank Zappas „Guitar“ Doppelalbum…

Und bekam dadurch beim König des dadaistischen Avantgarde-Jazz-Rock einen Job als Transkriptor und wurde in der Zappa-Band als Stunt-Gitarrist für alle unmöglich zu spielenden Gitarrenparts berühmt…

Joe Satriani fing an, sich das Gitarrenspielen selber beizubringen, nachdem er an Jimi Hendrix Todestag einen Artikel über sein Gitarrenidol las.

Da war er 15.

Zakk Wylde begann mit 8, Gitarre zu spielen. Mit 20 hatte er den Job bei Ozzy Osbourne.

Mark Tremonti war 11 und ebenfalls Autodidakt. Mit 21 gründete er Creed und nahm mit „Human Clay“ eins der 100 meistverkauften Alben der USA auf.

John Lowery war erst 7, als er das erste Mal eine Gitarre in die Hand nahm. Mit 18 ging er nach L.A., um Studiogitarrist zu werden. Mit 27 stieg er bei Marilyn Manson ein und wurde als John 5 einer der schillerndsten Gitarristen unserer Zeit.

Django Reinhardt begann seine professionelle Karriere als 12jähriger. Mit 18 nahm er seine ersten Alben auf.

Biréli Lagrène, Gypsy-Jazz-Wunderkind und sogenannte Reinkarnation Django Reinhardts, nahm seine erste Platte mit 12 auf.

Ja ja, die Sinti…

Eric Clapton und David Gilmour begannen auch als Teenager mit der Gitarre.

Angus Young war noch nicht einmal volljährig, als er mit seinem Bruder AC/DC startete.

Ach ja, Eddie van Halen war auch erst 15, als er mit seinem Bruder die erste Band gründete.

Dimebag Darrell ebenfalls. Pantera wurde eine der prägendsten Metalbands der 90er…

James Hetfield gründete mit 18 Metallica...

Das ist schon echt entmutigend. Oder?

-

Ich lernte meine ersten drei Akkorde mit 19.

E

A

B

Und konnte damit Wild Thing spielen.

Yeah !

Und dann brauchte ich mindestens 10 Jahre, um darüber hinwegzukommen, dass ich so spät mit der Gitarre begonnen hatte.

Ständig waren alle jünger als ich und schon viel weiter auf dem Instrument.

Kumpels spielten regelmäßig in den Musikkneipen in unserem Kiez und waren sowas wie die Local Heros.

Natürlich waren sie jünger als ich.

(Was machen die jetzt eigentlich… ?)

Ich kann ehrlich gesagt nicht wirklich erklären, warum ich einfach immer weiter übte.

Irrsinn?

Sturheit?

Hingabe?

Keine Ahnung.

Als ich mit den ersten paar Akkorden und dem Geschrammel nicht mehr weiterkam, meldete ich mich in einer Musikschule an.

3 Lehrer und 8 Jahre später zog ich mit einer Coverband durchs Land und verdiente meine ersten Gagen…

Der Film „Fleisch ist mein Gemüse“ beschreibt ziemlich gut, wie glamourös das Leben eines Partyband-Muckers ist...

„Swing time is good time, good time is better time !“

;-)

Andere hatten in dem Alter schon ein Studium in der Tasche und machten wirklich Karriere…

30 Jahre und locker 1.000 Auftritte später spiele ich immer noch Gitarre.

Und ich habe immer noch nicht das Gefühl, da angekommen zu sein, wo ich hin will.

Da gibt’s noch so viel zu lernen und zu spielen.

-

Ich kann Dir nicht sagen, wie weit Du es auf der Gitarre bringen wirst.

Aber ich kann Dir versichern, Gitarre ist das tollste Instrument der Welt.

Du kannst damit herrlichen Krach machen oder leise romantisch vor Dich hinzupfen.

Du kannst Dir unendlich viel Equipment zulegen oder einfach mit einer Akustikgitarre durch die Welt tingeln.

Du kannst mit ein paar Akkorden Deine Lieblingssongs spielen oder furchtbar komplizierte Musik komponieren.

Und das alles, bis Du tot umfällst.

Denn…

„Lieber witzig mit siebzig, als ranzig mit zwanzig !“

Wenn das nichts ist.

Sterben kannst Du morgen noch.

Ran ans Brett und losgerockt !


 




ZITAT DER WOCHE

Wie Gurki, der schrullige Bandleader im Film „Fleisch ist mein Gemüse“ so schön sagt…

„Hauptsache, geil abgeliefert !“

"Da klatschen die Apachen."


Hauste !



Danke, dass Du meinen Newsletter liest !

MACHEN UND LACHEN ;-)






 
Instagram
Facebook
Website
YouTube
Copyright © 2020 Matthias Kahra | NEWSLETTER, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp