Copy

Hey, <<First Name>>.



Boah, das Leben ist manchmal ganz schön undurchsichtig.

Da sitzt du da und weißt echt nicht, wo du anfangen sollst.

Da fehlt dir der Plan, der Durchblick, der Leuchtturm am Horizont.

Berge von Aufgaben türmen sich vor dir…

Täler unüberwindbarer Probleme erstrecken sich bis zum Horizont…

Steppen voll trockener Alltäglichkeiten…

Seen voll dunkler zwischenmenschlicher Abgründe…

Stürmische Ozeane der Gefühle…

Dunkle Wälder, bevölkert von Bestien des Unterbewusstseins…

Huuaaah…

Boah ne Leben…

Du kannst mich mal.

Ich bleibe einfach sitzen.

Vielleicht fällt mir ja morgen ein, wo ich hin will…

-

Glücklicherweise sind Gitarren, im Gegensatz zum Leben, logisch aufgebaut.

Das sieht am Anfang erstmal nicht so aus.

Stimmt ;-)

Aber glaube mir.

Wenn Du erst einmal das Prinzip verstanden hast, lichten sich die dunklen Flecken auf dem Griffbrett und du beginnst, dich sicher auf dem Instrument zu bewegen.

Ich habe diese Woche an einer Übung getüftelt, die dich über das Griffbrett navigiert und mit der du blitzschnell von den tiefsten zu den höchsten Noten gelangst.

Aber irgendetwas hakte immer.

Irgendwie war es immer nur eine „Übung“.

Irgendwie fehlte das Konzept.

Bis mir gestern meine Gitarrenschülerin Katja den entscheidenen Hinweis gab.

Ich denke, jetzt macht die Übung Sinn und ist der Grundstein für die Übungen, die noch folgen werden.

Also vielen Dank nochmal an dieser Stelle !

Ich präsentiere:

Fretboard Landscape

Die Landkarte zur geheimnisvollen Insel.

Endlich wirst du wissen, wo sich die Töne auf dem Griffbrett verstecken.

Endlich wirst du nicht mehr herumraten müssen, wo sich das nächste E oder A versteckt.

Dies ist der Beginn einer wundervollen Reise.

Glaube mir.

Spiele jeden Tag einen Ton, in allen Positionen, auf dem gesamten Griffbrett.

Dann hast Du nach zwei Wochen jeden Ton auf der Gitarre gespielt.

Mit Konzept !

Krass, oder?

Das eignet sich prima als Aufwärmung vor einer Übe-Session…

Oder als kleiner Workout mal eben zwischendurch.

Völlig egal.

Je öfter du diese Übung spielst, desto sicherer wirst du.

Ich bin total happy.

Das hier wird fantastisch.

Schnapp dir deine Gitarre, öffne die Landkarte und betrete das unentdeckte Land.

Wir sehen uns auf der anderen Seite ;-)


 




ZITAT DER WOCHE

Steve Vai

„… when I started playing the guitar I felt like I found home…
I found my place… I found my bliss…“


Das wünsche ich Dir auch.

Die Gitarre als Ort Deiner Träume und Deines Glücks.


Bleib gesund !

Und danke, dass Du meinen Newsletter liest !

MACHEN UND LACHEN ;-)







 
Instagram
Facebook
Website
YouTube
Copyright © 2020 Matthias Kahra | NEWSLETTER, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp