Copy
Frischluft-Newsletter 

Erweiterung des Frischluft-Angebotes

Zum Start in den Herbst senden wir Euch einen weiteren Newsletter zu. Diesmal unter anderem mit Informationen zu unseren neuen on-screen Formaten FrischluftClub und FrischluftTalk, die wir zukünftig regelmäßig anbieten werden.

Bleibt gesund und bis bald,

Eure Bundesgeschäftsstelle


Neue Formate - FrischluftClub & FrischluftTalk

Frischluft startet mit zwei neuen on-screen Formaten in den Herbst. Im FrischluftClub können die Mitglieder untereinander digital aktuelle Fragen diskutieren und eigene Projekte vorstellen. Jeder Clubabend steht unter einem Themenschwerpunkt. In lockerer Atmosphäre können aber alle Herausforderungen in und um den Frischluft-Verband diskutiert werden. Los geht es am 08. Oktober um 20 Uhr. Der FrischluftClub findet in der Regel jeden Donnerstag statt, außer am letzten Donnerstag im Monat. Die Zugangsdaten für den digitalen Raum werden nach einer Anmeldung unter post@frischluft-ev.de zur Verfügung gestellt.

Dann regelmäßig am letzten Donnerstag im Monat gibt es unseren neuen FrischluftTalk. FrischluftTalk ist unser neues Interviewformat. Nach einem rund 15-minütigen Interview, das wir für unseren YouTube Kanal aufzeichnen, haben alle Gäste die Gelegenheit, unseren Gast bzw. unsere Gäste mit ihren Fragen zu löchern.  Los geht es am 29. Oktober um 20 Uhr mit dem Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin und umweltpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion Danny Freymark zu den Themen Engagement und Umweltpolitik. Zu besonderen Ereignissen planen wir Sonderausgaben von FrischluftTalk. An FrischluftTalk kann unter dem Link https://meeting.frischluft.online/b/ale-2xd-xgm teilgenommen werden. Wir bitten dennoch um eine vorherige Anmeldung ebenfalls unter post@frischluft-ev.de. 

Wir freuen uns auf Euch bei unseren neuen digitalen Formaten.

on-screen Veranstaltung:
Die Zukunft der deutsch-dänischen Zusammenarbeit - 26.09.2020

Dänemark und Deutschland verbindet eine immerwährende und bewegende Geschichte. Durch die EU und besonders durch den Freihandel durch das Schengener Abkommen blüht die Zusammenarbeit zwischen den europäischen Partnern.

Wie ist das Verhältnis auf politischer und wirtschaftlicher Ebene, 100 Jahre nach der friedlichen Grenzziehung zwischen den beiden Ländern?

Wie sieht die Zukunft aus?

Wie werden sich die jeweiligen Minderheiten entwickeln und wie können wir bestehende Brücken weiter ausbauen?

Über diese Leitfragen haben wir die Möglichkeit am 26. September mit dem Mitglied des Europaparlaments Niclas Herbst und dem Professor der Süddänischen Universität (SDU) Martin Klatt zu diskutieren.

Die Veranstaltung wird in einer abwechslungsreichen digitalen Veranstaltung von 13:00-16:00 Uhr auf der Plattform BigBlueButton stattfinden (den Link erhält man nach der verbindlichen Anmeldung).

Es besteht die Möglichkeit nach Impulsvortägen der beiden Referenten Ideen, Wünsche und Ziele zu diskutieren und Fragen über das Thema zu stellen.

Das Ziel der Veranstaltung ist, einen persönlichen Bezug zur deutsch-dänischen Zusammenarbeit zu bekommen und Ideen zu entwickeln, um enger miteinander im europäischen Sinne zu arbeiten.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine Anmedung bis spätestens 25. September um 12:00 Uhr per Mail an marquardt.petersen@icloud.com.

Wir freuen uns auf Euch!


Segelcamp am Werbellinsee

Schon zum 12. Mal konnten wir in diesem Sommer gemeinsam mit dem Seesportverein Werbellow e.V. wieder unser beliebtes Segelcamp am Werbellinsee veranstalten. Besonders froh sind wir darüber, dass wir dieses Camp trotz der Corona-Pandemie, wegen der im Frühjahr leider viele Aktivitäten, Feste und Camps ausfallen mussten, durchführen konnten.

Etwa 15 Kinder und Jugendliche erlebten dabei eine spannende und aufregende letzte Ferienwoche. Bevor es mit kleinen und großen Segelbooten auf´s Wasser ging, gab es etwas Segeltheorie und Knotenkunde. Ein besonderes Highlight für die Kinder war wieder das Kentertraining.

Viel Spaß hatten die Teilnehmer auch beim Rahmenprogramm. So gab es eine Wanderung zum Aussichtsturm Biorama nach Joachimsthal und zum Minigolf nach Althüttendorf. Da das Wetter super mitgespielt hat, konnte auch im See gebadet und Volleyball und Tischtennis gespielt werden. Für die richtige Camp-Atmosphäre sorgten die abendlichen Grill- und Lagerfeuerabende.

Bundestagung vom 06. bis 08. November 2020 in Groß-Wittensee

Nach einer erfolgreichen Bundestagung im vergangenen Jahr in Konstanz laden wir alle Delegierten der Landesverbände zur 30. Bundestagung in das schöne Groß-Wittensee in Schleswig-Holstein ein.

Die Bundestagung findet vom 06. - 07. November 2020 auf dem Hof Kirchhorst (Kirchhorst 3, 24361 Groß-Wittensee) statt. 

Die 30. Bundestagung ist für uns etwas ganz Besonderes, sodass wir auch auf die gemeinsamen Erlebnisse aus drei Jahrzehnten zurückblicken werden. Selbstverständlich werden wir ein attraktives Schleswig-Holsteinisches Rahmenprogramm zusammenstellen. Lasst Euch überraschen! 

In diesem Jahr finden auch die Wahlen der Mitglieder zum Bundesvorstand statt und wir werden unseren Leitantrag zum Thema "Beteiligung junger Menschen in der Demokratie" vorstellen, beraten und beschließen. 

Natürlich haben wir ein Hygienekonzept entwickelt und halten uns an die geltenden Auflagen der zuständigen Behörden und an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. 

Die Veranstaltung wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Foto: Tanja Bagusat - stock.adobe.com


Spendenrallye geht in die nächste Runde

Bis zum 31.08.2020 konnten sich Frischluft-Unterstützer mit einer Spende für die Frischluft-Spendenrallye qualifizieren. Für alle Teilnehmenden haben wir nun eine eigene Spendenkategorie erstellt. Die Teilnehmenden -und damit auch Frischluft- können  über unser Spendenportal unterstützt werden, indem die jeweilige Spendenkategorie auswählt wird:

https://secure.spendenbank.de/form/2431

Anfang des neuen Jahres werden wir die eingeworbenen Spenden auszählen und die Gewinner küren. 

Vielen Dank an alle Unterstützer!

Sind deine Daten noch aktuell?

 
Wir bemühen uns stets um einen aktuellen Datenbestand unserer Mitgliederdatenbank. Bist du umgezogen? Haben sich deine Bankdaten geändert? Dann aktualisiere einfach deine Mitgliedsdaten: http://www.frischluft-ev.de/mitglied-werden/datenaktualisierung.html
Danke für Deine Mithilfe!
Du willst online einkaufen
und dabei etwas Gutes tun?

Frischluft zu unterstützen ist ganz leicht: 
einfach auf folgenden Portalen Frischluft als zu fördernde Organisation auswählen und online einkaufen:

smile.amazon.de - für den Einkauf bei Amazon.

www.schulengel.de - für den Einkauf in vielen Online-Shops. Zum Beispiel für dein nächstes Bahn-Ticket!

www.gooding.de - ähnlich wie Schulengel. Du kannst eine Toolbar installieren, die dich bei allen Webseiten erinnert, wenn du gooding.de nutzen kannst.
 
Natürlich kannst du auch ganz direkt über unser neues Spendenportal spenden: www.secure.spendenbank.de/form/2431

Danke an alle Unterstützer, Spender und an diejenigen, die es noch vor haben!
Share
Tweet
Forward to Friend
Copyright © 2020 Frischluft e.V., All rights reserved.


Unsere Adresse:
Frischluft e.V.
Romain-Rolland-Straße 137
13089 Berlin
Germany
Vom Newsletter abmelden
Einstellungen bearbeiten 

Email Marketing Powered by Mailchimp