Copy
Frischluft-Newsletter Internationale Jugendarbeit 03/2015

+++ Frischluft-Newsletter "Internationale Jugendarbeit"+++

Beim Treffen der AG Internationales am 7. März 2015 in Hamburg haben die Aktiven der internationalen Jugendarbeit von Frischluft e.V. viele verschiedene Projekte besprochen.
Besonders interessierte Nachfragen gab es zum freiwilligen sozialen Jahr, das Cristian aus Kolumbien seit Februar in unserem Jugendclub in Hamburg absolviert.
Ansonsten richtete sich der Blick vor allem auf die bevorstehenden Maßnahmen.
Wer nicht teilnehmen konnte, sich aber grundsätzlich in diesem Bereich engagieren will, ist herzlich zu den Angeboten eingeladen, über die dieser Newsletter informiert. Wer eine Einladung zur nächsten Arbeitsgruppe zugesendet bekommen möchte, meldet sich kurz unter internationales@frischluft-ev.de.


Orga-Treffen Deutsch-Russicher Jugendaustausch

Im August findet der Gegenbesuch des letztjährigen deutsch-russischen Jugendaustauschs statt. Das Orga-Team trifft sich am 14. April 2015 um 17.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle, um die konkrete Programmgestaltung zu besprechen. Die Ideen der Teilnehmer sind vielfältig, um diese im Programm zu berücksichtigen ist eine gute Koordination erforderlich. Jeder Interessierte ist dazu herzlich eingeladen.
Außerdem feiern Frischluft und INTERRA in diesem Jahr das zehnjährige Jubiläum im gemeinsamen Jugendaustausch, alle ehemaligen Teilnehmer und Gastgeber sind aufgerufen Vorschläge zu machen, wie dieses Jubiläum gewürdigt werden kann.


Noch Plätze frei für Yepicampaign


Bei Yepicampaign sind Jugendliche aufgefordert, eine eigene Kampagne zu entwickeln, um auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. Ideenfindung und Umsetzung erfolgen in zwei aufeinander aufbauenden Seminaren, das erste findet vom 27. April bis 1. Mai 2015 in Braga (Portugal) statt, das zweite vom 1. bis 5. Juni 2015 in Berlin. Der Teilnehmerbeitrag inkl. Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Programm liegt bei 50 €, Bewerbungen mit einem kurzen Motivationsschreiben werden bis 31. März 2015 an die Frischluft-Bundesgeschäftsstelle erbeten.


Impulstagung "Netzwerk Kommune goes international"

Am 30. April 2015 findet in Köln eine Impulstagung statt, die vor allem für Aktive in den Kommunen interessant ist, die sich verstärkt der internationalen Jugendarbeit widmen möchten. Ausgerichtet wird die Tagung von der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit  IJA e.V., die diese jugendpolitische Initiative von 2011 bis 2014 begleitet hat und die nun eine neue Phase startet und Kommunen dabei unterstützt sich an dem Netzwerk zu beteiligen.

Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, alle Informationen zur Tagung und das Anmeldeformular sind auf den Seiten von IJAB e.V., zu finden.
Auch ein Blick in den Terminkalender mit vielen Angebote rund um die Qualifizierung von Aktiven und die Weiterentwicklung von internationaler Jugendarbeit sind dort zu finden.


Hospitationen in Weißrussland


Die deutsche Jugend in Europa schreibt Hospitationen in Weißrussland aus, es sind noch Plätze frei, Bewerbungsschluss ist der 10. April 2015. In der Ausschreibung des Hospitationsprogramms sind die Voraussetzungen zu finden, außerdem gibt es weitere Informationen über Hospitationsprogramme der djo.
Bei weiteren Fragen und zur Anmeldung steht Euch die djo-Geschäftsstelle zur Verfügung.


You(th) can do it!

Vom 7. bis 11. Mai 2015 findet ein Trainingskurs zu Erasmus+ in Tallin statt, um Aktive in der internationalen Jugendarbeit dabei zu unterstützen, Jugendliche zu motivieren, eigene Maßnahmen durchzuführen.
Bewerbungsschluss ist der 25.03.2014, weitere Informationen zur Maßnahme und zur Anmeldung sind hier zu finden.

Ähnliche Maßnahmen werden regelmäßig angeboten, ein Blick in den Trainingskalender lohnt sich.


Krasdam 2015


Bereits zum fünften Mal findet der Austausch zwischen Potsdam und Krasnojarsk statt. Vom 3. bis 16. August sind Jugendliche aus Deutschland eingeladen, die Verbindung zwischen urbanem Leben und der sibirischen Landschaft zu erforschen.
Alle Informationen gibt es in der Facebokk-Gruppe Krasdam.


Raus von Zuhaus

In der Datenbank von www.rausvonzuhaus.de findet Ihr eine riesige Auswahl unterschiedlichster Angebote, die im Ausland für junge Leute angeboten werden. Hier wird jeder fündig, ob Jugendaustausch, Freiwilligendienste, berufliche Aus- und Weiterbildung oder Studium im Ausland, hier kannst Du Dich umfassend informieren und das für Dich passende Angebot herausfinden. Viel Spaß !

Copyright © 2015 Frischluft e.V., All rights reserved.
Vom Newsletter abmelden
Einstellungen bearbeiten 

Email Marketing Powered by Mailchimp