Copy

KFFK UNLOCKED

Wir sind zurück - im Kino! Auch im Juli zeigen wir Programme der 14. Ausgabe, die vergangenen November nur online stattfinden konnte – nun auf der Kinoleinwand. Nach einem erfolgreichen Start in für KFFK UNLOCKED mit zum Teil ausverkauften Vorführungen geht es jetzt weiter!

Im Juli widmet sich ein Abend der deutschtürkischen Positionierung im deutschen Film - neben einem Filmprogramm wird es dazu ein Gespräch mit dem Regisseur und Produzent Züli Aladağ geben. Außerdem präsentiert das Spotlight die Arbeiten des Hamburger Künstlers Nicolaas Schmidt. Beide Filmemacher waren Mitglieder der Jury des KFFK N°14. Gegen Ende des Monats zeigen wir die Programme des Sektion New Aesthetic zum Thema Toxic Memes.
Alle Informationen und Tickets unter
https://www.kffk.de/2021-unlocked/
Wir erzählen lieber selber
(Post-)migrantische Perspektiven im deutschen Film
PLATZ DA?! Deutschtürkische Positionierung im deutschen Film
Ein Abend mit Kurzfilmen, Filmausschnitten und Gesprächen
08.07.2021 · 19:00 Uhr · FILMFORUM NRW · EINTRITT FREI
· ANMELDUNG
In Kooperation mit: Kunsthochschule für Medien Köln

Aktuell hat die Black-Lives-Matter-Bewegung erneut die Forderung nach einer vorurteils- und rassismusfreien Repräsentation von Migrant*innen/PoC erhoben. Wir befragen Vergangenheit, Gegenwart und verschiedene Generationen von Kinoaktivist*innen: Wie reagieren Türkei-stämmige Filmschaffende auf aktuelle Entwicklungen in Deutschland, in der Türkei? Wie positionieren sie sich zwischen den Ländern und Kulturen – und müssen sie es überhaupt? Noch? Wie ästhetisch kann, wie politisch soll man sein?

Im Gespräch: Züli Aladağ (Regisseur, Produzent)

Im Anschluss:

ZWANZIG QUADRATMETER DEUTSCHLAND

Eine Zeitreise durch den deutschtürkischen Kurzfilm
08.07.2021 · 21:00 Uhr · FILMFORUM NRW · TICKETS

Beide Programme finden im Rahmen der KÖLNER KINO NÄCHTE statt.
Spotlight: Nicolaas Schmidt
SPOTLIGHT: NICOLAAS SCHMIDT
SCHMIDTS SLOWREEL
Loops, Love und Langeweile
18.07.2021 · 20:00 Uhr · FILMFORUM NRW · TICKETS

Loops, Love und Langeweile. Wenige haben sich die Verwertungstragik der „langen Zehnerjahre“ so sauber angeeignet, um die Leinwand zu besetzen, wie Nicolaas Schmidt. In seinen minimalen Bewegtbildern trifft verlorene Zukunft auf nostalgische Befriedigung, mediale Sadness auf sinnliche Awareness. An ihnen ist fast alles easy, nur nicht ihr Konsum.

Im Gespräch: Nicolaas Schmidt
KFFK UNLOCKED - Weitere Programme im Juli
NEW AESTHETIC: TOXIC MEMES 1 & 2
30.07 · 20:00 Uhr · FILMFORUM NRW · TICKETS
31.07 · 20:00 Uhr · FILMFORUM NRW · TICKETS
Alle Informationen und Tickets unter
https://www.kffk.de/2021-unlocked/
Weitere Infos zu KFFK UNLOCKED sowie Tickets und Infos zu aktuellen Hygienebestimmungen sind auf unserer Webseite unter: https://www.kffk.de/2021-unlocked/

Aufgrund der Hygienebestimmungen ist nur ein begrenztes Ticketkontingent verfügbar. Die Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich.
Instagram
Facebook
Vimeo
Website






This email was sent to <<Email-Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
KFFK / Kurzfilmfestival Köln · Kalscheurener Str. 19 · Hürth 50354 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp