Copy
Das Festivalprogramm 2022
View this email in your browser

KFFK/KURZFILMFESTIVAL KÖLN - DAS PROGAMM 2022

Das KFFK/Kurzfilmfestival Köln startet vom 15. bis zum 20. November in die sechzehnte Runde. Das Festival verfolgt aktuelle Tendenzen des ästhetischen und narrativen Schaffens junger Talente sowie freier Filmemacher*innen und versteht sich als Präsentations- und Diskussionsplattform für Filmschaffende, ein debattierfreudiges Publikum und Branchenvertreter*innen.
Tickets können ab sofort auf unserer Website erworben werden.

Programmhighlights beim KFFK N°16

Dieses Jahr erwarten Euch zahlreiche verschiedene Filmprogramme und Specials, die sich aus über 800 Einreichungen und den internationalen Kurzfilmproduktionen des letzten Jahres zusammenstellen.
Neben dem Deutschen Wettbewerb erwartet Euch das Best of Festivals - Programm - hier zeigen wir Euch unsere Lieblinge der diesjährigen, weltweiten Festivalgewinner*innen. Außerdem freuen wir uns auf Kerstin Hoheit, eine herausragende Künstlerin, die uns dieses Jahr im Spotlight ihre langjährigen Arbeiten zum Thema Stimmen präsentiert.

Ein weiteres internationales Highlight stellt die Sektion Länderfokus dar, in der wir das Kino Kosova als Gast begrüßen dürfen. Die besten Werke kosovarischer Filmemacher*innen stehen hier im Fokus und erweitern unsere Perpetive. 
Nicht zuletzt das New Aesthetic- Programm - thematisiert weltverändernde Prozesse, die unvermeidbar über Was-wäre-wenn Szenarien nachdenken lässt. Wie jedes Jahr gibt es auch in der 16. Ausgabe unsere legendäre cineastische Fahrradtour Shorts on Wheels.

Mehr Highlights und Infos findet ihr auf unserer Website sowie in der Timetable. Wir freuen uns auf Euch!
Euer KFFK-Team!

 
Das KFFK findet vom 15. bis zum 20. November statt und feiert seinen Start am Dienstag ab 19:00 Uhr im Filmfhaus Köln. Das Eröffnungsprgramm ist kostenlos, ebenso wie die Preisverleihung mit anschließendem Auftritt der Band Infant Finches am 20. November ab 19:00 Uhr.
 
Einen Überblick zu allen Programmsektionen finden Sie hier.

Eine Akkreditierung für Fachbesucher*innen ist möglich.
 
Pressekontakt:
Lara Kannen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 015733256114
email: lara@kffk.de
Facebook
Facebook
Website
Website
Email
Email
Instagram
Instagram
Vimeo
Vimeo






This email was sent to <<Email-Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
KFFK / Kurzfilmfestival Köln · Maybachstr. 111 · Köln 50670 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp