Copy
Last Call For Entries // KFFK N°14
View this email in your browser
LAST CALL FOR ENTRIES
TWO WEEKS TO SUBMIT TO
KFFK N°14
Von der szenischen Fiktion bis hin zum experimentellen Musikvideo – der Kurzfilm ist jung, mutig und voller frischer Ideen. Das KFFK / Kurzfilmfestival Köln holt ihn nun in diesem Jahr zum vierzehnten Mal auf die Leinwände Kölns. Zahlreiche Programm- und Rahmenveranstaltungen und über 100 Kurzfilme locken jedes Jahr zahlreiche Festivalbesucher*innen, Filmemacher*innen und Branchenvertreter*innen in die Kinosäle der Stadt.

Für ein vielfältiges und hochwertiges Programm wartet das Festival nun für die nächste Edition vom 18. - 22. November auf Eure Einreichungen. Filmemacher*innen haben die Möglichkeit, in lokalen, nationalen und internationalen Wettbewerben tolle Preise zu gewinnen.

Ranging from fiction films to experimental music videos; short films always persuade with new and bold ideas. In 2020 the KFFK / Short Film Festival Cologne provides a platform for this creative medium for the fourteenth time. A broad range of programs and over 100 short films bring numerous visitors, filmmakers and industry representatives together every year.

The festival is looking forward to your entries to create a varied and exceptional program for its next edition.
PREISE / AWARDS
Der Gesamtwert der Preise beträgt 2020 insgesamt rund 14.000 €
The sum total of the prizes for the 2020 edition is about 14.000 €


PREISE / AWARDS:
(twls. orientiert an der Festivalausgabe 2019)

DEUTSCHER    WETTBEWERB / GERMAN COMPETITION:
– 1. Jury Award – 3.500 € sponsored by SK Stiftung Kultur
– 2. Jury Award – Cologne Producers‘ Award – 1.800 € sponsored by Augenschein Filmproduktion, btf - bilduntonfabrik, et al.
– 3. Jury Award: 1 day colour grading at WeFadeToGrey
– Choices Audience Award: 500 €
– WDR Award worth up to 5.000 €

KÖLNER  FENSTER / COLOGNE SHORTS:
– Equipment rental worth 1.500 € from FinderTV
– WDR Award worth up to 5.000 €

360° /  VIRTUAL REALITY:
– VR Award sponsored by btf - bildundtonfabrik: 500 €

OPEN CALL
SEKTIONEN / SECTIONS
DEUTSCHER WETTBEWERB / GERMAN COMPETITION

Zugelassen zum Wettbewerb sind deutsche Produktionen und Ko-Produktionen aus den Jahren 2019 und 2020 aller Genres – Fiktion, Dokumentar-, Animations- und Experimentalfilm – mit einer Länge bis maximal 45 Minuten. Diese Sektion spiegelt das aktuelle Schaffen der deutschen Kurzfilmszene. Dabei steht das innovative Erzählen im Vordergrund des Wettbewerbs, der neben Produktionen, die mit Fördermitteln und aufwändiger technischer Ausstattung entstanden sind, auch kleine und unabhängige Filme zeigt. Neben den Arbeiten bereits renommierter Filmemacher*innen werden auch Nachwuchs- und Hochschulproduktionen gezeigt.

Entry to this competition is for German productions and co-productions only. Years of production: 2019 & 2020, max runtime 45m. All genres accepted (fiction, animation, documentary & experimental).

KÖLNER FENSTER / COLOGNE SHORTS

Dieser Wettbewerb gibt einen Überblick über das aktuelle Schaffen in Köln ansässiger Filmemacher*innen und in Köln produzierter Filme. Für Kölner Produktionen der Jahre 2019 & 2020. Eingereichte Filme werden automatisch für die Auswahl im Deutschen Wettbewerb in Betracht gezogen.      

Entry for productions from Cologne only. Years of production: 2019 & 2020, max runtime 45 minutes. All genres accepted. Submitted films will automatically be considered for selection for the German Competition.
NEW AESTHETIC

Digitale Experimente und Filme die unser Leben im digitalen Zeitalter reflektieren. Internationale Einreichungen möglich.

Digital experiments in short films and films that reflect on our life in the digital age. International entries welcome.

360° / VIRTUAL REALITY COMPETITION

Seit 2016 verleiht das KFFK einen Preis für die beste VR Experience.

Since 2016 the KFFK awards the year's best VR experience. International entries welcome.
 
KURZES FÜR KURZE / SHORTS FOR KIDS

Für den Filmnachwuchs präsentiert das KFFK seit seinem Bestehen in Kooperation mit dem Kinderfilmfestival Cinepänz den Kurzfilm für Kurze, bestehend aus zwei Programmen für Kinder ab vier sowie ab acht Jahren.

Shorts for children, two programms for children of the ages 4 and up and 8 an up. International entries welcome. Films not in German need to be without dialogue.
 
REGULARIEN & EINREICHUNG /
REGULATIONS & SUBMISSION

Die Einreichung zum KFFK / Kurzfilmfestival Köln N°14 ist ausschließlich möglich über folgende Einreichplattform. Die Frist für die Einreichung ist der 1. August 2020

The submission to KFFK / Short Film Festival Cologne N°14 is exclusively possible via the following submission plattform. The deadline for submissions is August 1, 2020

Einreichungen / Submissions via FilmFreeway

 


 
Weitere Details und alle Regularien / Further details and all regulations: http://www.kffk.de/2020-einreichung-call-for-entries/
Website
Website
Facebook
Facebook
Vimeo
Vimeo
Instagram
Instagram
Email
Email