Copy
Short Monday & RoboLAB Shorts
View this email in your browser

DAS KFFK IM AUGUST

Der SHORT MONDAY mit einem weiteren BEST OF FESTIVALS Programm  ++++ Das KFFK kooperiert mit dem RoboLAB für ein integratives Kurzfilmprogramm ++++ Der CALL FOR ENTRIES zum KFFK N°16 ist mit einer Rekordzahl an Einreichungen beendet

SHORT MONDAY: BEST OF FESTIVALS II

Im Januar 2022 startete mit dem Short Monday eine neue Veranstaltungsreihe, die seitdem regelmäßig am zweiten Montag im Monat um 20 Uhr im Filmhaus Kino, Maybachstraße 111, 50670 Köln, stattfindet. In Kooperation mit der SK Stiftung Kultur und dem Filmhaus Kino kuratiert und präsentiert das KFFK monatliche Kurzfilmprogramme.

Am Montag, dem 08.08. zeigt das KFFK mit dem BEST OF FESTIVALS II Programm, noch einmal eines der drei beliebten Programme mit international prämierte Kurzfilme.
BEST OF FESTIVALS II
preisgekrönte Highlights der internationalen Kurzfilmszene
Dustin
Naïla Guiguet | Frankreich 2020 | 20′ | Spielfilm | Französisch mit englischen UT
Best International Short Film, Toronto International Film Festival 2020

Easter Eggs
Nicolas Keppens | Belgien/Frankreich/Niederlande 2021 | 14′ | Animationsfilm | Niederländisch mit englischen UT
WTF Award, Flatpack Film Festival 2021 (Birmingham)

อนินทรีย์แดง (Red Aninsri)
Ratchapoom Boonbunchachoke | Thailand 2020 | 17′ | Spielfilm | Thai mit englischen UT
Best International Fiction Short Film, Bogotá Short Film Festival 2020

Affairs of the Art
Joanna Quinn & Les Mill | UK 2021 | 16′ | Animationsfilm | Englisch |
Special Jury Distinction for Direction, Annecy International Animation Film Festival 2021

Weitere Informationen zu den Filmen und Tickets für das Programm unter: https://www.kffk.de/2022-short-monday/#best-of-festivals-2
Montag, 08.08., 20 Uhr
Filmhaus Kino, Maybachstraße 111, 50670 Köln
JETZT TICKETS KAUFEN

ROBOLAB SHORTS - KURZFILME BEIM ROBOLAB 2022

Wo steckt sie, die inklusive Filmkultur? In den Kinderschuhen!  

Das RoboLAB hat sich auf die Suche begeben und dabei kostbare Kleinode aus verschiedenen Genres entdeckt. Die Filme, die wir in dieser winzigen Nische hervorgeholt haben, erzählen von Karussells, Orientierung,  Neben der Suche nach Filmen hat uns die Antwort auf die Frage interessiert, wie gemeinsam inklusives Kino gucken funktioniert: Was passiert mit dem Kinoraum, wenn live in Gebärdensprache verdolmetscht wird, es Einführungen und Übersetzungen zu den Filmen in Leichter Sprache gibt und für Menschen mit Seheinschränkungen eine Live-Audiodeskription angeboten wird? Es erweitert den Blick auf den Film. Kommen Sie vorbei und erleben Sie es selbst.  
 
Zwischen den einzelnen Filmblöcken gibt es Gespräche zu unterschiedlichen Aspekten des Themenkomplexes Inklusion und Film.

Beim Filmabend gibt es Einführungen und Übersetzungen in Leichte Sprache, Live- Übersetzung in Gebärdensprache und Live-Audiodeskription der Filme und des Gesprächs. 

RoboLAB Shorts ist ein Kooperationsprojekt mit dem Filmhaus Köln, KFFK/Kurzfilmfestival Köln und Film Festival Cologne
Dienstag, 23.08., 21.30 Uhr
Sontnag, 21.08., 15-17 Uhr (nur Filmprogramm)

Odonien, Hornstraße 85, 50823 Köln
Mehr Infos und Tickets unter:
https://robolab.online/e/robolab-shorts/
https://robolab.online/e/robolab-shorts-2/

CALL FOR ENTRIES BEENDET

Mit einer Rekordzahl an Einreichungen im Deutschen Wettbewerb und Kölner Fenster endete der Call for Entries für die 16. Ausgabe des KFFK/Kurzfilmfestival Köln. Das Sichtungsteam ist bereits damit beschäftigt Filme für das Programm auszuwählen.

Das Programm des KFFK/Kurzfilmfestival Köln N°16 wird Anfang November bekannt gegeben. Das Festival findet im Zeitraum 15.11.-20.11.2022 statt.
Website
Website
Facebook
Facebook
Instagram
Instagram
Vimeo
Vimeo
Email
Email






This email was sent to <<Email-Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
KFFK / Kurzfilmfestival Köln · Maybachstr. 111 · Köln 50670 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp