Copy

KFFK UNLOCKED: NEW AESTHETIC

Wir sind zurück - im Kino! Auch im Juli zeigen wir Programme der 14. Ausgabe, die vergangenen November nur online stattfinden konnte – nun auf der Kinoleinwand. Nach einem erfolgreichen Start  für KFFK UNLOCKED im Juni mit zum Teil ausverkauften Vorführungen geht es weiter mit einem Wochenende, das sich unserer New Aesthetic Sektion widmet. Am 30. und 31.07. zeigen wir im Filmforum digitale Experimente, hybride Formen und Erzählungen im Format des Kurzfilms zum Thema TOXIC MEMES.

Außerdem bereits dieses Wochenende: Loops, Love und Langeweile mit dem Filmemacher Nicolaas Schmidt in unseren SPOTLIGHT: SCHMIDTS SHOWREEL.
Alle Informationen und Tickets unter
https://www.kffk.de/2021-unlocked/
NEW AESTHETIC:
Toxic Memes – Wie Technologie unsere Identität beeinflusst
Selten war das Sprechen über die Viralität von Online-Bildern so relevant wie heute. Der Begriff Meme ist dabei einer der schillerndsten, eine Sammelbezeichnung für ganz verschiedene Phänomene, die sich auf Twitter, Facebook und anderen Plattformen verbreiten.

Umgangssprachlich meinen wir mit Memes oft das image macro, eine Text-Bild-Kombination, die davon lebt, aufgegriffen und angepasst zu werden und witzig zu sein – eine Art visueller Internetwitz. Die Definition reicht aber noch viel weiter: Memes als Ideen, die sich rapide viral verbreiten, sind Thema dieses Programms.

NEW AESTHETIC: TOXIC MEMES PART I
30.07.2021 · 20:00 Uhr · FILMFORUM NRW · TICKETS
Der Filmemacher Guus Voorham (Alone together) ist anwesend für ein Gespräch im Anschluss.


NEW AESTHETIC: TOXIC MEMES PART II
31.07.2021 · 20:00 Uhr · FILMFORUM NRW · TICKETS
Gespräch im Anschluss an das Programm.

New Aesthetic, widmet sich neuen Entwicklungen des Filmemachens. Das Programm zeigt Filme, die unser Leben in der digitalen Welt formal oder inhaltlich reflektieren.
 
KFFK UNLOCKED - Weitere Programme im Juli
SPOTLIGHT NICOLAAS SCHMIDT
SCHMIDTS SLOWREEL
18.07.2021 · 20:00 Uhr · FILMFORUM NRW · TICKETS
Nicolaas Schmidt wird anwesend sein.


Loops, Love und Langeweile. Wenige haben sich die Verwertungstragik der „langen Zehnerjahre“ so sauber angeeignet, um die Leinwand zu besetzen, wie Nicolaas Schmidt. In seinen minimalen Bewegtbildern trifft verlorene Zukunft auf nostalgische Befriedigung, mediale Sadness auf sinnliche Awareness. An ihnen ist fast alles easy, nur nicht ihr Konsum.
Weitere Infos zu KFFK UNLOCKED sowie Tickets und Infos zu aktuellen Hygienebestimmungen sind auf unserer Webseite unter:
https://www.kffk.de/2021-unlocked/

Aufgrund der Hygienebestimmungen ist nur ein begrenztes Ticketkontingent verfügbar. Die Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich.
Instagram
Facebook
Vimeo
Website






This email was sent to <<Email-Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
KFFK / Kurzfilmfestival Köln · Kalscheurener Str. 19 · Hürth 50354 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp