Copy
REMINDER: HOW TO FASHION Workshops


Call for Applications
Bewerbungsfrist: 20. November 2022 an contact@AFA.co.at

 
Austrian Fashion Association und Wirtschaftsagentur Wien präsentieren
HOW TO FASHION Workshops
Call for Applications
Bewerbungsfrist bis 20. November 2022

Als Teil der Know-How Vermittlungsinitative HOW TO FASHION haben die Austrian Fashion Association und die Wirtschaftsagentur Wien ein exklusives mehrteiliges Workshop-Programm mit internationalen Branchenexpert_innen für Jungunternehmer_innen aus dem High Fashion und Modedesign-Bereich konzipiert, um Professionalisierungsprozesse anzuregen, neue Kompetenzen zu vermitteln und Netzwerke zu erweitern.

Auch in der zweiten Auflage der Workshopreihe teilen namhafte Branchen-Insider_innen ihre Erfahrungen in praxisnahen Vorträgen und stehen dir in intensiven Arbeitsgesprächen Rede und Antwort.
Diskutiere mit ihnen über deine Herausforderungen, entdecke deine Potentiale und erkenne, wie du aus deinen kreativen Stärken ein wirtschaftlich nachhaltiges Geschäftskonzept entwickeln kannst.

Bewirb dich noch bis zum 20. November 2022, wenn du
  • neuen Input suchst, um dein Label einen Schritt weiter zu bringen
  • deine Kreativität mit Marketing Know-How untermauern willst, um neue Kund_innen zu gewinnen
  • nachhaltige Produktionsstrukturen aufbauen und operative Prozesse optimieren möchtest
  • Aufmerksamkeit für dein Label generieren und ein starkes Image entwickeln willst
  • und bei all dem deinen ethischen Ansprüchen gerecht bleiben möchtest.

Aufbau, Entwicklung und Skalierung eines Modelabels mit Pepijn van Eeden - Chief Brand Officer bei Carven, ehemaliger CEO von und Mitgründer des Modelabels Marine Serre, Gründer von SOULMACHINE Brand Development Bureau und unabhängiger Berater

Mode in der digitalen Ära: Kommunikation und Marketing im Zeitalter von Social Media mit Alban Adam - Kommunikations- und Marketingdirektor bei 1017 ALYX 9SM, Creative Consultant und Dozent

Produktionsmanagement mit Saskia Wendland - Supply Chain Managerin bei WEBA und ehemalige Produktions- und Produktentwicklungsmanagerin bei Vetements

Sales & E-Commerce - TBC
 
Download Detailprogramm
Download Bewerbungsformular

Eckdaten:
  • 4 Workshops zu den Themenschwerpunkten: Brand Development; Produktion; Image, PR, Kommunikation; internationaler Vertrieb, E-Commerce
  • 4 Termine jeweils 10-17 Uhr zwischen Dezember 2022 und Jänner 2023
  • renommierte internationale Top-Expert_innen der Modebranche als Vortragende
  • Austausch in der Community mit 10 bis max. 12 gleichgesinnten Designer_innen
  • Kick-Off: 1. Dezember 2022
 
Kriterien für die Teilnahme:
  • Produkt-/Brand-/Designkonzept, das Marktpotenzial bewiesen hat und Exportpotenzial besitzt
  • Selbstständigkeit in der Modebranche bzw. nachgewiesener Gründungswille
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und kontinuierlichen Teilnahme zu den fixierten Terminen der Workshops
  • Bereitschaft zur Kommunikation und Offenlegung von Business-Plan und Eckdaten zur Geschäftsentwicklung des eigenen Unternehmens in der Gruppe der Workshopteilnehmenden
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Evaluationsstudien zur Messung der Effizienz und Wirkung der HOW TO FASHION Workshops
  • Beherrschung der englischen und deutschen Sprache
Es gelten die Teilnahmebedingungen.
Kosten:

Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig EUR 200,- und inkludiert:
  • Teilnahme an allen vier Workshops und dem Kick-Off Event
  • Vier Mittagessen
  • Kaffee, Tee und alkoholfreie Getränke während der Workshops
  • Workshop-Unterlagen der Expert_innen (je nach Verfügbarkeit)
 
Um dieses Programm so zugänglich wie möglich zu gestalten, wird für Teilnehmer_innen, die die Mittel zurzeit nicht aufbringen können eine reduzierte Teilnahmegebühr angeboten. Betreffende Anfragen bitte an contact@afa.co.at senden. Davon unabhängig unterliegt die Zulassung zum Programm dem allgemeinen Bewerbungsverfahren.
Bewerbung und Auswahl:

Bewerbungen für einen der 10 Workshop-Plätze sind ab sofort bis spätestens 20. November 2022 mit dem ausgefüllten Bewerbungsformular an contact@afa.co.at möglich.
Die Auswahl der TeilnehmerInnen erfolgt auf Basis der eingelangten Bewerbungsunterlagen durch eine interne Jury.
 
Zu beachten: Die Workshop-Module werden teils in englischer Sprache und teils in deutscher Sprache abgehalten.
 
Rückfragen:
Katharina Strak, +43 660 47 22 897, k.strak@afa.co.at
 
Bewerbungsunterlagen und Programminfos:
Detailprogramm
Bewerbungsformular
Teilnahmebedingungen


Fotocredit: Martina Lajczak
Website
Website
Instagram
Instagram
Facebook
Facebook
Copyright © 2022 Austrian Fashion Association, All rights reserved.


unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp