Copy
Falls dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier klicken.
Liebe Handballfreunde

Informieren, unterhalten, faszinieren und emotionalisieren. Diese Philosophie verfolgen wir seit der Gründung von Handballworld im Jahre 1988. Neben dem Handballworld Magazin, den Specials, dem Newsletter und den Swiss Handball Awards erscheint heute die erste Folge des neuen Podcasts WE LOVE HANDBALL – Der Podcast von Handballworld, präsentiert von der CONCORDIA, dem Krankenversicherer von Handball Schweiz. Als erster Interview-Gast begrüsst Host Daniel Zobrist den 5-fachen MVP der Bundesliga, den 9-fachen Best Swiss Player und den 2-fachen Deutschen Meister ANDY SCHMID!

Abonnieren Sie unseren monatlich erscheinenden Podcast unter Spotify oder hören Sie auf handballworld.com oder auf unserem YouTube-Channel rein.

Wir wünschen gute Unterhaltung!

We love Handball!
«Wenn ich an die WM zurück denke, da gibt es so viele Momente und Highlights, das ist eine Reizüberflutung.»

«Auf dem Weg zum ersten Training mit den Rhein-Neckar Löwen war mir flau im Magen. Da herrschte ja die Meinung, da kommt ein Schweizer, der bringt uns sicher nicht den Deutschen Meister.»
 Host Daniel Zobrist spricht mit Andy Schmid über das aktuelle Geschehen wie die WM in Ägypten, über die EM-Qualifikation 2022 und sein Klub die Rhein-Neckar Löwen.
 
Weiter geht es mit den
Karriere-Highlights des Ausnahmekönners. Nachdem er seinen Heimklub Borba Luzern 2004 verlassen hatte, um bei GC Zürich in der NLA Fuss zu fassen, war es bis 2008 noch ein weiter Weg «und viele schmerzliche und empfindliche Niederlagen in den Playoff Finals», wie Andy Schmid im Podcast erzählt. Nach zwei Schweizer Meister Titeln mit Amicitia Zürich beginnt sein Auslandabenteuer bei Silkeborg in Dänemark. «Der wichtigste Schritt in meiner Karriere war der Wechsel zu Silkeborg».
 
Seit 2010 spielt Andy Schmid bei den Rhein-Neckar Löwen, wo er 2016 und 2017 Deutscher Meister wurde. Doch der Anfang war alles andere als leicht. Warum er nach einer Saison fast wieder die Koffer packte und das Gegenteil bewies, erzählt er uns im Podcast.
Heute gehört er zu den besten Handballern der Welt.
 
Weiter gibt Andy Schmid
Tipps für den Nachwuchs und erzählt, warum es Spass und Mut braucht, seinen eigenen Weg zu gehen. Dazu äusserst er sich zur wichtigen Rolle des Trainers und sagt, wie er den Abgang von Martin Schwalb bei den Rhein-Neckar Löwen findet. Und zu einer Rückkehr ab 2022 in die Schweiz führt er aus: «Ich habe immer gesagt, ich will nicht mehr in der Schweiz spielen, doch der Gedanke hat sich geändert im Kopf.»
 

Jetzt reinhören: WE LOVE HANDBALL - Der Podcast von Handballworld, präsentiert von CONCORDIA, gibt es auf, YouTube, handballworld.com und Spotify.

HANDBALL-AGENDA

11.02.2021 BSV Bern - RTV 1879 Basel, 19.15 Uhr live auf Sport1 16.02.2021 Rhein-Neckar Löwen - Tatabanya, 20.45 Uhr auf MySports 18.02.2021 Kadetten Schaffhausen - Tatabanya, 20.45 Uhr auf MySports 18.02.2021 GC Amicitia - TSV St. Omtar St. Gallen, 19.15 Uhr auf Sport1 23.02.2021 Rhein-Neckar Löwen - HC Eurofarm Pelister, 18.45 Uhr und Tatabanya - Kadetten Schaffhausen, 20.45 Uhr auf MySports 25.02.2021 HSC Suhr Aarau - Pfadi Winterthur, 19.15 Uhr auf Sport1 02.03.2021 Rhein-Neckar Löwen - GOG, 18.45 Uhr und Kadetten Schaffhausen - HC Eurofarm Pelister, 20.45 Uhr auf MySports 04.03.2021 Kadetten Schaffhausen - HC Kriens-Luzern, 19.15 Uhr auf Sport1  11.03.2021 EM-Qualifikation Männer: Finnland – Schweiz,18 Uhr,  Vantaa (FIN) 14.03.2021 EM-Qualifikation Männer: Schweiz – Finnland, 14 Uhr, BBC Arena, Schaffhausen 19. - 21.03.2021 WM-Quali-Turnier Frauen in Weissrussland mit: Schweiz / Färöer / Weissrussland 28.04.2021 EM-Qualifikation Männer: Schweiz – Dänemark, 18.30 Uhr, Ort offen 02.05.2021 EM-Qualifikation Männer: Nordmazedonien – Schweiz, Ort offen 08.06.2021 10. Swiss Handball Awards, Trafo Baden 11. - 13.06.2021 Airport Trophy, Kloten 
Mehr von Handballworld
 
Copyright ©Handballworld AG, All rights reserved. www.handballworld.com

Sie erreichen uns unter:
Handballworld AG
Bahnhofstrasse 88 | CH-5430 Wettingen
Tel. +41 56 437 03 13
verlag@handballworld.com | www.handballworld.com

unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Wenn Sie in diesem Newsletter auch über Ihren Verein, Produkt, Ihr Event oder Ihre Firma berichten möchten, stehen wir Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Handballworld AG · Bahnhofstrasse 88 · Wettingen 5430 · Switzerland